Publikationen

Zumbach, J. (in Druck). Entwicklungspsychopathologische Aspekte im Kontext der familienrechtspsychologischen Begutachtung. Rechtspsychologie – RPsych.

Zumbach, J. (in Druck). Psychische Kindesmisshandlung. In R. Volbert, A. Jacob, A. Huber. & A. Kannegießer (Hrsg.), Empirische Grundlagen der familienrechtlichen Begutachtung. Göttingen: Hogrefe.

Zumbach, J. (2017). Prädiktoren psychologischer Empfehlungen in der familienrechtspsychologischen Begutachtung bei Verfahren zum Sorge- und Umgangsrecht. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 66, 121-143.

Zumbach, J. (2016). Mental disorders in children and parents in family law proceedings: Cases on child protection matters versus child custody and visitation issues. Journal of Child and Family Studies, 25, 3097-3108.

Zumbach, J. & Koglin, U. (2016). (Keine) Zusammenhänge zwischen Figurengrößen und Distanzen mit familiären-, elterlichen- und Verhaltensmerkmalen in Familienzeichnungen von 4-6-jährigen Kindern. Rechtspsychologie – RPsych, Sonderband 1, 82-104.

Zumbach, J., Kolbe, F., Lübbehüsen, B. & Koglin, U. (2016). Psychische Auffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen in familienrechtlichen Verfahren. Empirische Analysen aus psychologischen Sachverständigengutachten. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –Psychotherapie, 44, 51-64.

Zumbach, J. & Koglin, U. (2015). Psychological evaluations in family law proceedings. A systematic review of the contemporary literature. Professional Psychology: Research and Practice, 46, 221-234.

Kongressbeiträge

Zumbach, J. (2017, September). (Keine) Zusammenhänge zwischen Figurengrößen und Distanzen mit familiären-, elterlichen- und Verhaltensmerkmalen in Familienzeichnungen von 4-6-jährigen Kindern. Poster präsentiert auf der 7. Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Jena.

Zumbach, J. & Koglin, U. (2017, July). Psychological Assessment for Evaluations in Family Law Proceedings: A Systematic Review. Poster presented at the European Conference of Psychological Assessment 2017, Lisbon, Portugal.

Zumbach, J. & Koglin, U. (2017, May). Predictors of psychological evaluation recommendations in proceedings of parental termination. Presentation at the European Association of Psychology and Law Conference 2017, Mechelen, Belgium.

Zumbach, J. (2016, September). Psychische Störungen von Kindern und Jugendlichen in familienrechtlichen Verfahren. Verfahren zum Entzug elterlicher Sorge vs. Sorgerechts- und Umgangsrechtsverfahren. Vortrag präsentiert auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.

Zumbach, J. & Koglin, U. (2016, July). Mental disorders in children and parents in family law proceedings: Cases on child protection matters vs. child custody and visitation issues. Focus on children and mothers. Poster presented at the 11th International Conference on Child and Adolescent Psychopathology, London, England.

Zumbach, J. & Koglin, U. (2015, May). Mental disorders in children and adolescents in family law proceedings. Poster presented at the 27th Annual Convention of the Association for Psychological Science, New York, NY, USA.

Zumbach, J., Kolbe, F. & Koglin, U. (2014, September). Art und Häufigkeit psychischer Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen in familienrechtlichen Verfahren. Poster präsentiert auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum.

 

Auszeichnungen und Stipendien

European Association of Psychology and Law-Student (EAPL-S) Award for the best student paper at the 2017 EAPL conference in Mechelen, Belgium (second place).

Promotionsstipendium der Universität Bremen (Brückenstipendium zur Promotion, August 2013 - August 2014).