Arbeitsstelle MoDiBUS

Mobile Dienste sowie Beratungs- und Unterstützungssysteme im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Mobile Dienste und Beratungs- und Unterstützungssysteme im Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung (MoDiBUS-ES) stellen einen wichtigen Baustein im präventiven bzw. frühinterventiven Bereich der Entwicklung hin zu einem nicht segregierenden Schulsystem dar.
Aus diesem Grunde besteht im Rahmen der Clearingstelle eine "Arbeitsstelle MoDiBUS", die sich insbesondere um die Erfassung, Dokumentation und Erforschung der Wirksamkeit Mobiler Dienste ES, aber auch um einen stetigen interdisziplinären Austausch und die Fortbildung von in diesem Gebiet tätigen Professionellen kümmert.

Hier finden Sie einen kleinen Filmbeitrag über die Arbeitsstelle MoDiBUS:

Fachtage

MoDiBUS in Niedersachsen

Literatur und Links

Kontakt