Praktika im Studium

Neben dem Wert, den ein Praktikum für Ihren persönlichen Werdegang haben kann, ist es auch ein wichtiger Bestandteil Ihres Studiums - für den Bachelor-Studiengang ein obligatorischer Bestandteil, für die Master-Studiengänge ein fakultativer.


 

Praktika im Bachelor-Studiengang

Für alle Zweifach-Bachelorstudiengänge sind ein oder zwei Praktikumsmodule im Umfang von  insgesamt 15 Kreditpunkten zu absolvieren. Diese Kreditpunkte werden im Professionalisierungsbereich angerechnet, aber von einem Ihrer Fächer - in Form von begleitenden Lehrveranstaltungen - begleitet

Es gibt gewisse Möglichkeiten, bereits gemachte Berufserfahrungen anrechnen zu lassen. Auch längere Aufenthalte im slavisch-sprachigen Ausland (Auslandssemester oder Sprachkurse) können gegebenenfalls als Praktikum gewertet werden, sofern die im Ausland erbrachten Leistungen nicht bereits an anderer Stelle angerechnet werden. Bitte beachten Sie allerdings, dass Praktika für Ihre späteren Berufsperspektiven von entscheidender Bedeutung sind. Einen dementsprechend großen Wert sollten Praktika in Ihrem Studium einnehmen. Prüfen Sie, ob Sie nicht die Möglichkeit haben, auch an anderen Orten ein Praktikum zu machen oder auch einmal ins Ausland zu gehen. Sollte es dabei einmal zu Problemen mit Ihrem Studienplan kommen, wenden Sie sich bitte an die Lehrenden oder die Studienberater.

Nähere Informationen finden Sie in der Praktikumsordnung für den fächerübergreifenden Bachelor-Studiengang

Berufsziel Lehramt:

Studierende mit dem Berufsziel Lehramt müssen zwei Praxismodule absolvieren:

  • das Orientierungspraktikum von in der Regel drei Wochen (90 Stunden und begleitende Lehrveranstaltung / 3 KP + 3 KP). Dieses sollte in Tätigkeitsfeldern außerhalb der Schule erfolgen.
  • das Allgemeine Schulpraktikum von in der Regel 6 Wochen (180 Stunden und begleitende Lehrveranstaltung / 6 KP + 3 KP). Dieses sollte an der Schulform durchgeführt werden, für die Sie das Lehramt anstreben.

Außerschulisches Berufsziel:

Studierende, die nicht das Berufsziel Lehramt verfolgen, können zwischen folgenden Optionen wählen:

  • 1 Berufsfeldbezogenes Praktikum von in der Regel 12 Wochen (360 Stunden und begleitender Lehrveranstaltung / 12 KP + 3 KP)
  • 2 Berufsfeldbezogene Praktika von 3 + 6 Wochen (90 + 180 Stunden und 2 begleitende Lehrveranstaltungen / 9 KP + 6 KP)