Tagungen, Ringvorlesungen, Sommerschulen

An dieser Stelle möchten wir Sie über vergangene Veranstaltungen informieren, die ausschließlich oder unter Beteiligung von Oldenburger Slavisten organisiert wurden.

2015:

Tagung/Internationaler Workshop: "Literaturgeschichte Weißrusslands". Universität Oldenburg, 5.-7. November 2015

2012:

Workshop: Specifics and Typology of 'small' Literatures. Universität Oldenburg, 08.-09. Juni 2012

2011:

Workshop: "Spezifik und Typologie 'kleiner' Literaturen im ost- westeuropäischen Vergleich, Universität Oldenburg, 17.-18. Juni 2011

Workshop: Die Trasjanka in Weißrussland, 29.-31. März 2011

2008:
Internationale Literaturwissenschaftliche Tagung "Blickwechsel - Смена взглядов: Perspektiven der slavischen Moderne für den internationalen literaturwissenschaftlichen Dialog", 19.-21. Juni 2008

2007:
Internationales Linguistisches Symposium (Commission on Language Contacts of the International Committee of Slavicists): "Trasjanka and Surzhyk. Products of Byelorussian-Russian and Ukrainian-Russian language contact", Universität Oldenburg, 15. - 18. Juni 2007

2005:
Internationales Symposium: "Descriptive and theoretical problems of secondary predicates, with emphasis on Middle and Eastern European languages", Universität Oldenburg, Dezember 2005

2004:
Internationale Tagung "Gabe und Opfer (Dar i žertva) in der russischen Literatur (und Kultur) der Moderne", Oldenburg, Dezember 2004

2003:
"Habsburg und die Slavia", Universität Oldenburg, SoSe 2003, WiSe2003/04

2002:
Internationale Arbeitstagung "Deutsch-Slawischer Sprachkontakt, Entlehnungen und sprachliche Identität", Cottbus, September 2002

2000:
Ringvorlesung: "Der Balkan zwischen Krieg und Frieden. Geschichte, Kultur und Politik in Südosteuropa", Universität Oldenburg, SoSe 2000, WiSe 2000/01

1999:
Arbeitstagung "Europäische Slavistische Linguistik - POLYSLAV", Universität Toruń, Oktober 1999