Uni OL folgen:

AKTUELLE THEMEN

  • 04.07.2016 – Forschung

    Verkehrssicherheit zu Land und zu Wasser

    Versagen computerbasierte Prozesse, hat dies oft schwerwiegende Folgen. Das Problem: sicherheitskritische Systeme sind in vielen Bereichen unersetzlich. Oldenburger Wissenschaftler forschen hierzu im Rahmen eines erneut geförderten Verbundprojekts.[подробнее]

  • 24.06.2016 – Forschung

    Elfmeter in der K.o.-Runde: Rechts vor links

    Bei Elfmeterschüssen sind linksfüßige Fußballprofis gemeinhin im Vorteil. Doch in den K.o.-Runden großer Turniere sieht es anders aus, wie ein Forscherteam um den Oldenburger Bewegungswissenschaftler Jörg Schorer herausgefunden hat.[подробнее]

  • 20.06.2016 – Forschung

    Wenn das Grundwasser salziger wird

    Es ist ein im Untergrund verborgenes Problem: Mit dem klimabedingten Anstieg des Meeresspiegels steigt in Küstennähe auch der Salzgehalt des Grundwassers – aus dem sich wiederum der Großteil unseres Trinkwassers speist. Was tun? Darum geht es in einem neuen Forschungsprojekt.[подробнее]

  • 08.06.2016 – Forschung

    Der perfekten Navigation auf der Spur

    Zugvögel navigieren präziser als jedes GPS – selbst nach mehreren Tausend Kilometern Flug landen sie exakt dort, wo sie hinwollten. Wie das genau funktioniert, ist noch nicht restlos geklärt. Forscher um den Oldenburger Biologen Henrik Mouritsen sind nun einen wichtigen Schritt voran gekommen.[подробнее]

  • 01.06.2016 – Forschung

    Dem Phänomen „Extremwelle“ auf der Spur

    Extremwellen – Wasserberge mit einer Höhe von bis zu 30 Metern – verursachen immer wieder schlimme Schiffsunglücke. Doch bis heute ist unklar, wie sie entstehen. Ein Wissenschaftlerteam hat nun eine Methode zur kurzfristigen Vorhersage von Extremwellen entwickelt.[подробнее]

  • 23.05.2016 – Forschung

    "Tiefer Einblick in zeitgenössische Musik"

    Sie wollen das Vermächtnis einer der bedeutendsten Musikpädagoginnen der jüngeren Geschichte bewahren: Die Musikwissenschaftler Melanie Unseld und Till Knipper haben dafür gesorgt, dass der Nachlass der verstorbenen ersten Ehrendoktorin der Universität, Gertrud Meyer-Denkmann, ins renommierte Paul Sacher-Archiv aufgenommen wird.[подробнее]

CAMPUS-LEBEN

  • 24.05.2016 – Campus-Leben

    Ein Roboter kommt selten allein

    Roboter sind mehr als Science Fiction. Sie gehören schon bald zu unserem Alltag – ist sich zumindest das Gründertrio a1robotics sicher. Die Firmengründer und ehemaligen Studenten der Universität erzählen, wie diese Zukunft aussehen kann und warum sie einen eigenen Roboter gebaut haben. [подробнее]

  • 17.05.2016 – Campus-Leben,Kultur

    Studierende gestalten Piktogramme für Geflüchtete

    "Ankommen" heißt die Ausstellung mehrerer Studierender des Fachbereichs Kunst und Medien, die noch bis zum 29. Mai im Horst-Janssen-Museum zu sehen ist. Sie zeigt Piktogramme, die Geflüchteten das Alltagsleben in der Region erleichtern sollen.[подробнее]

  • 09.05.2016 – Campus-Leben

    Forscher bloggen von der „Sonne“

    Binnen 34 Tagen über den Pazifik – von Auckland (Neuseeland) nach Dutch Harbour auf den Alëuten (Alaska). Auf dieser spektakulären Reise befinden sich zurzeit 40 Wissenschaftler der Universität Oldenburg. Sie forschen nicht nur, sondern bloggen auch: über Außergewöhnliches und Alltägliches an Bord eines hochmodernen Schiffes.[подробнее]

  • 02.05.2016 – Campus-Leben,Studium

    Universität lädt zum Career Day

    Abschlussarbeit, Bewerbung, Vorstellungsgespräch: Der Übergang vom Studium in den Beruf steht beim Career Day der Universität Oldenburg im Mittelpunkt. Die Job- und Praktikumsmesse findet am Dienstag, 10. Mai, statt. [подробнее]

  • 25.04.2016 – Campus-Leben

    „Quizzen, was die Welt bewegt“

    Wann wurde das Kolosseum in Rom erbaut? Was ist ein Bolie? Und wer war eigentlich der zweite Mensch auf dem Mond? Wer Spaß an kniffligen Fragen hat, kommt am Montag, 2. Mai, auf seine Kosten. Dann lädt NDR Info zum gemeinsamen Quizzen in die Universität ein. [подробнее]

  • 20.04.2016 – Campus-Leben,Studium,Kultur

    Das Museum in einer Ausstellung

    Ist es legitim, welchen Ausschnitt der kulturellen Realität uns Museen zeigen? Wie kommt die Gegenwart ins Museum? Und wie entsteht die Aura von Originalen? „Offen gefragt! Wovon Ausstellungen sonst nicht sprechen“ – unter diesem Titel macht eine studentische Ausstellung das „Phänomen Museum“ selbst zum Thema.[подробнее]