Risikomanagement für Finanzdienstleister

Berufsbegleitende akademische Weiterbildung

Die Bedeutung des Risikomanagements hat für Unternehmen der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsbranche, vor allem durch regulierende Vorschriften der Aufsichtsbehörden, stark zugenommen. Es ist zu erwarten, dass die staatliche Regulierung durch die Finanzkrise noch weiter Vorschub erhalten wird. 2016 soll das Solvency II genannte EU-Projekt umgesetzt werden, bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf nationaler Ebene dazu. Diese gravierenden Veränderungen sind Auslöser für eine Neuorientierung in der Unternehmensführung und stellen verstärkte Anforderungen an die Führungskräfte der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsunternehmen.

Drei Varianten für Ihren Erfolg

Masterstudiengang

Für diese neuen Herausforderungen bieten wir Ihnen als anerkanntes und etabliertes Institut für Mathematik mit der Einrichtung des Master-Studienganges „Risikomanagement für Finanzdienstleister“ eine Qualifizierungsoffensive. Dieser Studiengang bildet Sie als Teilnehmer praxisnah auf akademischem Niveau im Bereich des Risikomanagements weiter und bietet Ihnen so eine interessante, zusätzliche Qualifikation für Ihre berufliche Laufbahn. Weitere Informationen zum Masterstudium finden Sie hier.

Zertifikatsprogramm

Für alle Interessierten, die z. B. aus zeitlichen Gründen nicht am vollständigen Studienprogramm teilnehmen können, besteht mit dem Zertifikatsprogramm „Risikomanagement für Finanzdienstleister“ die Möglichkeit einer schwerpunktbezogenen Qualifikation. Hierfür sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

Belegen einzelner Module

Darüber hinaus besteht die Option einzelne Module des Studienprogramms als eigenständige Weiterbildungseinheit zu buchen und somit gezielt Kompetenzen zu erwerben, die Sie für Ihre beruflichen Herausforderungen weiter bringen.

Weitere Informationen zum Zertifikatsprogramm und zu den Weiterbildungsmodulen finden Sie hier.

 

Aktuelles

Beratung und Kontakt:

Silke Welter
Tel.: 0441/798-3244
risikomanagement(at)uni-oldenburg.de

Neu: Ab sofort ist unser Studiengangsmanagement-Team jeden Donnerstag bis 20:00 Uhr zur Beratung für Sie da!

Modulangebot und Präsenztermine im
Wintersemester 2016/17

Monte Carlo Methoden

  23./24.09.2016 und 16./17.12.2016

Accounting und Corporate Governance

  21./22.10.2016 und 20./21.01.2017

Qualitatives Risikomanagement und Behavioural Finance

  04./05.11.2016 und 10./11.02.2017

Risikokommunikation

  11./12.11.2016 und 17./18.02.2017

Ausfallrisiko und Rating

  25./26.11.16 und 03./04.03.17