Kognitive Psychologie

Dr. Andreas Hellmann: Titel betreuter Abschlussarbeiten

(Master of Education & Dipl.-Psych.)

Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport - ein Bildungs- und Orientierungsjahr? Eine empirische Untersuchung zu Bildungspotenzialen von Freiwilligendiensten im Sport. (MEd)

Qualifizierung für den zivilen Friedensdienst: Evaluation der Qualifizierungskurse der Akademie […]. (Diplom-Psychologie, Gruppenarbeit)

Behindertenintegration im Lehrerzimmer. Die Umsetzung von Ausgleichsregelungen für schwerbehinderte Lehrerinnen und Lehrer. (MEd)

Motivation(sförderung) in der Schule: Eine qualitative Untersuchung zum verbalen Rückmeldeverhalten zweier Realschullehrer im Englischunterricht in der Ober- und Unterstufe. (MEd)

Prävention von Cyber-Mobbing in der Schule - Ein exemplarischer Vergleich eines rational-aufklärenden und eines emotional-affektiven Zugangs. (MEd)

Zusammenarbeit in Schulkollegien. Eine Befragung von Lehrerinnen und Lehrern an zwei integrativen Gesamtschulen. (MEd)

Religion oder Werte und Normen - Eine empirische Untersuchung zur Unterrichtsfachwahl von Schülerinnen und Schülern am Gymnasium. (MEd, Gruppenarbeit)

Beruf versus Berufung - Motive von LehrerInnen zur Arbeit an integrierten Gesamtschulen. (MEd)

Grundlegende Rechenfertigkeiten und ihr Einfluss auf das Lösen komplexer mathematischer Aufgaben bei Sechstklässlern.(MEd, Gruppenarbeit)

Gehirngerechtes Lernen als Unterrichtsbasis - Eine Befragung zur praktischen Umsetzung am Beispiel einer fünften Klasse unter besonderer Berücksichtigung des Aspekts der Bewegung. (MEd)

Suchtprävention in der Schule - Eine empirische Studie zur Bedeutung suchtpräventiver Arbeit im Unterricht aus der Perspektive von Lehrkräften am Gymnasium. (MEd)

Auswirkungen der Gestaltung von Arbeitsräumen auf die Lehrerbelastung - Eine empirische Untersuchung über die räumliche Situation an Gymnasien und Zusammenhänge zum Belastungsempfinden der Lehrkräfte. (MEd)

Arbeitsräume von Lehrern in der Schule - eine Befragung von Lehrerinnen und Lehrern zu Nutzung, Bedürfnissen und Gestaltungsmerkmalen von Arbeitsräumen. (MEd)

Schulisches Selbstkonzept und Berufsinteressen. Eine empirische Untersuchung über den Zusammenhang zwischen dem spezifischen akademischen Selbstkonzept und den Berufswahltypen nach Holland. (Diplom-Psychologie)

Förderung im Sprachheilkindergarten. (Diplom-Psychologie)

Beruf und soziale Kompetenz. Eine Befragung von Schülern der Abschlussklassen zur Wichtigkeit der sozialen Kompetenz im Berufsleben. (Diplom-Psychologie)

Evaluation einer betreuten therapeutischen Mädchenwohngruppe. (Diplom-Psychologie)

Soziale Kompetenzen und ihre Bedeutung im deutschen Schulsystem: Eine empirische Untersuchung zu den Sichtweisen von Lehrern zur Entwicklung und Bedeutung von sozialen Kompetenzen bei Schülern. (Diplom-Psychologie)

Soziale Trainings in der Schule. Empirische Untersuchung zur sozialen Kompetenz bei Kindern in einer Streit-Schlichter-Ausbildung. (Diplom-Psychologie)