Präsidium der Universität

Kooperation Universität Bremen - Oldenburg

Nachdem sich der Kooperationsausschuss der Universitäten Bremen - Oldenburg am 28.09.2006 über die Grundlinien der Kooperation im Bereich der weiteren Studiengangsplanung sowie der Kooperation in der didaktischen Forschung verständigt hatte, fand am 20.10.2006 ein offizielles Treffen der beiden Präsidenten zur Abstimmung über das weitere Vorgehen angesichts der Planungen im Rahmen des Bremer HEP 5 (Hochschulentwicklungsplan 5) statt.

Dort wurde insbesondere über ein weiteres mögliches Vorgehen in den Fächern Sport, Chemie, Sonder- und Behindertenpädagogik und Sozialwissenschaftsdidaktiken gesprochen. Hierzu finden zeitnah weitere vertiefende Gespräche mit den Fächern/Fakultäten an beiden Standorten statt.

Die aktuelle Zusammensetzung der Steuerungsgruppe für die Kooperation der Universitäten Bremen und Oldenburg ist:

Universität Bremen: Prof. Dr. Inge Helbrecht, Konrektorin für Lehre, Studium und Internationale Be­ziehungen;  Dr. Heide Ahrens-Radlanski, Leitung des Dezernat 1, Akademische Angelegenheiten;  Prof. Dr. Cordula Nolte, Fachbereich 8, Geschichte; Prof. Dr. Christoph Auffarth, Fachbereich 9, Religionswissenschaften.

Universität Oldenburg: Prof. Dr. <st1:personname>Uwe Schneidewind</st1:personname>, Präsident; Prof. Dr. Volker Mellert, Fakultät V, Physik; Prof. Dr. Gerd Hentschel, Fakultät III, Slavistik; Thorsten Schulz, Stabsstelle Forschung / Hochschulentwicklungsplanung.

  • Nähere Informationen zur Kooperation der Universitäten Bremen und Oldenburg finden Sie hier.