Präsidium der Universität

Workshop der Dekane zur Budgetierung

Am 12.12.2006 findet ein Workshop der Dekane mit dem Präsidium zum Thema „Mittelfristiges Finanzmanagement“ statt. Dieser Workshop soll einen vertieften Einstieg in die Diskussion zum Themenkomplex ermöglichen (Grundzüge wurden vom Präsidenten auf der Senatssitzung vom 07.11.2006 vorgestellt). Am 12.12.2006 soll es insbesondere darum gehen, nochmals auf die Gründe und Ziele sowie die Grundstruktur und den geplanten Einführungsprozess des angepeilten Finanzmanagements einzugehen, um auf dieser Grundlage ein gemeinsames Verständnis von Präsidium und Fakultäten zu erreichen.

Auf der Grundlage dieser Vorabstimmung zwischen Fakultäten und Präsidium wird es einen breiten Konsultationsprozess geben, in den dann insbesondere auch die zentralen Einrichtungen, Senat, HEP sowie der Personalrat einzubeziehen sind. Aktuell vom Präsidium eingeholte Angebote von Beratungsunternehmen zur Begleitung der Einführung sollen zu Präsentationen von Beratungsunternehmen kurz vor Weihnachten sowie im Januar führen (die Termine gehen dem Senat zu). Die mit einem breiten Kreis von Universitätsmitgliedern durchgeführten Präsentationen sollen ebenfalls helfen, über Ziele und Vorgehen der Einführung weitere Klärung zu erzeugen.

Der eigentliche Projektstart ist zum 01.04.2007 geplant. Gute Hintergrundinformationen zum Gesamtkomplex der Personalkostenbudgetierung finden sich auf der Internetseite des CHE.