Präsidium der Universität

Erste „Lange Nacht der Wissenschaft“ an der Universität Oldenburg

 

Alljährlich findet europaweit in 27 Ländern an jedem 4. Freitag im September die European Researchers´ Night statt. In der Vergangenheit waren daran mehr als 150 Städte mit Festen und Feiern rund um das Thema Wissenschaft beteiligt.

Am 25. September 2009 findet nun erstmals ab 17 Uhr die „Lange Nacht der Wissenschaft“ an der Universität Oldenburg (Campus Wechloy) statt. Forscherinnen und Forscher aller Fakultäten stellen ihre wissenschaftliche Arbeit vor und lassen Interessierte hinter die Kulissen blicken. Geboten werden Laborführungen, Vorträge, Ausstellungen sowie ein buntes musikalisches Bühnenprogramm. Eine Party rundet die Veranstaltung ab.

  • Für die „Lange Nacht der Wissenschaft“ können noch Programmvorschläge eingereicht werden. Nähere Informationen finden Sie hier.