Präsidium der Universität

2010

Ebene Bund

1. Rekord-Anstieg von Abschlussprüfungen

Die Zahl der Hochschulabsolventinnen und -absolventen ist auf einem neuen Rekordstand. Laut Statistischem Bundesamt erreichte der Anstieg der Gesamtzahl der Absolventinnen und Absolventen in diesem Jahr den höchsten Wert, seit gesamtdeutsche Hochschuldaten erhoben wurden. Mehr»

2. Aussetzen der Wehrpflicht: Herausforderung für Hochschulen

Das Aussetzen der Wehrpflicht würde für die Hochschulen eine zusätzliche Nachfrage nach Studienplätzen mit sich bringen. Mit diesem Thema befasste sich die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) am 25.10.2010 in Berlin. Mehr»

3. Ausgaben für Forschung und Entwicklung gestiegen

Trotz der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise sind in Deutschland die Ausgaben für Forschung und Entwicklung von 61,5 Mrd. Euro im Jahr 2007 auf 66,5 Mrd. Euro im Jahr 2008 gestiegen. Mehr»

4. Qualitätsentwicklung des Studiums durch Audit

Wie kann die Qualität der Studienprogramme an deutschen, österreichischen und Schweizer Hochschulen in der Zukunft am besten gesichert und gefördert werden? Die Rektorenkonferenzen der drei Länder haben dazu gemeinsame Leitlinien entwickelt. Mehr»

5. Akademie für Lehre und Lernen

Der Senat der HRK hat einen weiteren Schritt getan, die Idee einer „Akademie für Lehre und Lernen“ Wirklichkeit werden zu lassen. Er empfiehlt der am 23.11. tagenden Mitgliederversammlung der HRK die Gründung eines Trägervereins. Mehr»

6. „nexus“ – Konzepte und gute Praxis für Studium und Lehre

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ihr neues Projekt „nexus“ gestartet. Es unterstützt die Hochschulen bei der Konzeption und Weiterentwicklung ihrer Bachelor- und Masterstudiengänge. Mehr»

7. Ergebnisse der INCHER-Studie

Bachelor-Absolventen stehen besser da, als es die zahlreichen Alarm-Meldungen zum neuen Studienabschluss vermuten lassen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Internationale Zentrum für Hochschulforschung (INCHER - Kassel) mit der Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt hat. Mehr»

8. Termine


22./23.11.2010, Köln
HRK-Mitgliederversammlung

26.11.2010, Berlin
Tagung von HRK, Stifterverband und Heinz Nixdorf Stiftung zum Qualitätsmanagement an Hochschulen

3. Dezember 2010, Berlin
Tagung der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK), des Rates für Nachhaltige Entwicklung und der FU Berlin zum Thema „Hochschulen für nachhaltige Entwicklung: Gute Praxis in der Lehre"


Ebene Land/Metropolregion

9. Lenkungsausschuss verfassungskonform

Der Staatgerichtshof hat die Rechtsauffassung der Niedersächsischen Landesregierung bestätigt, wonach der Lenkungsausschuss als gemeinsames Organ der Universität Oldenburg und der Fachhochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth verfassungskonform sei. Mehr»


Ebene Hochschule

10. European Medical School Oldenburg-Groningen

Am 12. November 2010 hat der Wissenschaftsrat, das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium von Bund und Ländern, eine positive Stellungnahme zur geplanten "European Medical School Oldenburg-Groningen" abgegeben. Die Pressemitteilung der Landesregierung zu diesem Thema finden Sie hier:

11. Eröffnung des Graduiertenkollegs „Selbst-Bildungen“

Wie wird ein Individuum zum Subjekt und wie formt es sich, um als Lehrer, Ärztin oder Sportler anerkannt zu werden? Diesen und weiteren Fragen rund um die Subjektforschung widmet sich das Graduiertenkolleg „Selbst-Bildungen. Praktiken der Subjektivierung in historischer und interdisziplinärer Perspektive“, das die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für viereinhalb Jahre fördert. Die Eröffnung war am 26.10.2010. Mehr»

12. Praxisnahe Forschung zur Lehrerbildung: ProfaS eröffnet

Um praxisnahe Forschung zur Lehrerbildung geht es in dem Promotionsprogramm „Prozesse fachdidaktischer Strukturierung für Schulpraxis und Lehrerbildung“ – ProfaS. Das Land Niedersachsen stellt dafür acht Georg Christoph Lichtenberg-Stipendien zur Verfügung. Die Eröffnngsfeier fand am 5. November 2010 in Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka statt. Mehr»

13. Fünf Wissenschaftlerinnen in Exzellenzportal

Fünf Wissenschaftlerinnen der Universität Oldenburg sind in das Exzellenzportal „AcademiaNet“ aufgenommen worden: Prof. Dr. Katharina Al-Shamery, Prof. Dr. Ulrike Feudel, Prof. Dr. Gudrun Massmann, Prof. Dr. Christiane Richter-Landsberg und Prof. Dr. Tanja Susanne Scheer in dem Exzellenzportal vertreten. Mehr»

14. Forschendes Lernen ein „Thema der Zukunft“

Als „einen großen Erfolg“ bewerten die Organisatoren die Konferenz „Forschendes Lernen – Hochschuldidaktische Konzepte und internationale Perspektiven“, die vom 3. bis 5. November 2010 an den Universitäten Oldenburg und Bremen sowie an der internationalen Bremer Jacobs University stattfand. Mehr»

15. Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“

Insgesamt 31 Schülerinnen und Schüler mit Einwanderungsgeschichte nahmen vom 6. bis 9. November 2010 am Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“ an der Universität Oldenburg teil. Das Orientierungsangebot will die Jugendlichen ermutigen, den Lehrerberuf zu ergreifen. Mehr»

16. Tage der Physik, der Mathematik und der Chemie

Weit mehr als eintausend Schüler/innen und Lehrer/innen aus der gesamten Nordwest-Region haben am 3. November und 4. November 2010 das Angebot der Universität Oldenburg genutzt, sich über die Studienangebote der Fächer Mathematik und Physik sowie Chemie zu informieren. Mehr»

17. Stipendien der Waskönig-Stiftung

Die Peter Waskönig-Stiftung vergab am 1.11.2010 im Rahmen einer Feierstunde an drei Masterstudentinnen der Universität Oldenburg Stipendien in Höhe von jeweils 3.000 Euro. Mehr»

18. Jaspers Vorlesungen mit Oskar Negt

Die Karl Jaspers Vorlesungen zu Fragen der Zeit feiern ihr 20-jähriges Bestehen. Gast der großen Vorlesung am 15. Dezember 2010 ist der Hannoveraner Philosoph und Soziologe Prof. Dr. Dr. h.c. Oskar Negt, einer der profiliertesten Vertreter der kritischen Theorie. Mehr»

19. Career Day erfolgreich

Mit mehr als 400 Teilnehmer/innen war der erste Career Day am 12. November 2010 im Hörsaalzentrum der Universität sehr gut besucht. 15 regionale und überregionale Unternehmen und Arbeitgeber präsentierten sich, wobei der persönlche Kontakt mit Studierenden und Absolvent/innen im Vordergrund stand. Mehr»

20. Anstieg der Studierendenzahl


An der Universität Oldenburg sind aktuell 10.818 Studierende eingeschrieben, davon 6.209 weibliche und 4.609 männliche Studierende. Das bedeutet einen Anstieg um 5 Prozent gegenüber 2009. Mehr»

21. Termine


17. November 2010, 17.00, Bibliothekssaal
Verleihung UGO-Wissenschaftspreis

25. November 2010, 17.00 Uhr, Bibliothekssaal
Verleihung Preis der Lehre

30. November 2010, 17.00 Uhr, Aula Altes Gymnasium, Theaterwall 11
Verleihung Klaus-von-Klitzing-Preis
Veranstalter: Universität Oldenburg in Kooperation mit der EWE Stiftung

13. Dezember 2010, 19.00 Uhr, Oldenburger Schloss
Oldenburger Schlossgespräche: „Macht Musik den Menschen?"
Veranstalter: EWE Stiftung in Kooperation mit dem Hanse-Wissenschaftskolleg und der Universität Oldenburg
http://www.oldenburger-schlossgespraeche.de/

14. Dezember 2010, 20.00 Uhr, Hörsaal W3 1-161 (Standort Wechloy)
Theatergastspiel im Rahmen der Karl Jaspers Vorlesungen zu Fragen der Zeit: „Theatralisch-musikalische Tiefenbohrung“ zu Jaspers‘ Dissertation „Heimweh und Verbrechen“

15. Dezember 2010, 16.00 Uhr, Hörsaalzentrum A14, Hörsaal 1
Karl Jaspers Vorlesungen zu Fragen der Zeit mit Vortrag des Sozialphilosophen Prof. Dr. Dr. h.c. Oskar Negt (Hannover): „Der politische Mensch. Demokratie als Lebensform“