Uni Oldenburg folgen:

AKTUELLE THEMEN

  • 16.08.2013 – Forschung

    Hörimplantate:
    Auf dem Weg zur individuellen Therapie

    Die Arbeitsgruppe Neurogenetik unter Leitung von Hans Gerd Nothwang erforscht Taubheitsgene. Jetzt haben die Wissenschaftler ihre Ergebnisse im renommierten Journal of Biological Chemistry veröffentlicht. Sie zeigen: Taubheitsgene erfüllen für den Hörprozess eine äußerst wichtige Funktion.more

  • 07.08.2013

    „Die erste Zeit schweißt zusammen“

    Tausende Studierende bewerben sich gerade an deutschen Universitäten um einen Studienplatz. Doch wie fühlt es sich an, wenn man Erstsemester ist? Regina Wall, Rita Sonnenberg und Rachel Hänßler begannen letztes Wintersemester ihr Studium an der Universität Oldenburg und berichten von ihren Erlebnissen.more

  • 19.07.2013 – Forschung

    Auf der Suche nach der richtigen Dosis

    Die Strahlentherapie ist eine der drei Säulen zur Behandlung von Krebs, neben der Chirurgie und medikamentösen Therapien. Oldenburger Wissenschaftler forschen seit zehn Jahren an Messgeräten, die die Verteilung der Strahlendosen im Körper erfassen. Ein Beitrag des Medizinphysikers Björn Poppe und der Arbeitsgruppe „Medizinische Strahlenphysik“.more

  • 12.07.2013 – Forschung

    Energiewende: Neues Wirken einer alten Idee

    Immer mehr Bürger beteiligen sich an Energiegenossenschaften. Welche Rolle kann die kooperative Unternehmensform künftig spielen? Das neue BMBF-Verbundprojekt „EnGeno” soll Antworten auf diese Frage liefern. Irene Antoni-Komar und Niko Paech über die konkreten Forschungsziele. more

  • 04.07.2013 – Forschung

    Die Weltmacht, die keine Krise kannte

    Von einer kleinen Stadt in Mittelitalien zum Mittelpunkt eines riesigen Reichs: Wie war der unglaubliche Aufstieg der Römer möglich? Und warum ist die römische Geschichte gerade für uns als Zeitgenossen der Globalisierung interessant? Der Althistoriker Michael Sommer im Gespräch.more

  • 27.06.2013 – Forschung

    Wie Fische ihren Weg finden

    Wie schaffen es kilometerweit verdriftete Fischlarven, an ihr Geburtsriff zurückzukehren? Ein internationales Forscherteam hat das Wanderverhalten von Korallenriff-Fischen untersucht. Und entdeckt: Zur Navigation im offenen Ozean nutzen die Tiere einen Sonnenkompass. more

CAMPUS-LEBEN

  • 26.10.2012 – Campus-Leben,Studium

    Kontakt zu „positiv Verrückten“

    13 Inszenierungen in einer Woche. Fünf exklusive Workshops. Vom 26. November bis 2. Dezember lädt das Oldenburgische Staatstheater die Studierenden zum ersten TheaterCampus. Es fordert: „,Mehr Drama’“ – auch im Studentenleben“.more

  • 19.10.2012 – Campus-Leben

    Umherschweifen mit dem Smartphone

    Mit dem Handy abscannen und los geht´s: QR-Codes lassen sich sehr gut auch als virtuelle Tour quer über den Campus verwenden. Eine studentische Projektgruppe aus dem Professionalisierungsmodul "Social Web for Poets" stellte die Tour nun zusammen.more

  • 10.10.2012 – Campus-Leben,Köpfe

    „Vom Training zur Vorlesung oder umgekehrt“

    Sie studiert an der Universität Oldenburg BWL – und holte am 7. August bei den Olympischen Spielen in London die Silbermedaille: Wir sprachen mit Kristina Sprehe über ihren Medaillenerfolg und über die Herausforderung, Spitzensport und Studium zusammenzubringen. more

  • 02.10.2012 – Campus-Leben,Studium

    Medizinstudierende sind da

    Sie sind so etwas wie Pioniere: Die ersten 40 Medizinstudierenden sind an der Universität angekommen. Kaum begrüßt, gehen schon die ersten Lehrveranstaltungen los – in denen Praxisanteile und der Patient im Mittelpunkt stehen.more

  • 24.09.2012 – Campus-Leben,Köpfe

    Hohe Auszeichnung für Marron C. Fort

    Der Niedersächsische Verdienstorden ist der höchste Orden des Landes Niedersachsen. Dr. Marron C. Fort, Wissenschaftler an der Universität, erhielt heute die Auszeichnung für seine Verdienste um das Niederdeutsche und Saterfriesische.more

  • 21.09.2012 – Campus-Leben

    Die Schattenspringerin

    Was studieren, wenn man Abitur in den Leistungskursen Deutsch und Geschichte gemacht hat? Germanistik - klar, Geschichte - nachvollziehbar, Journalistik - vielleicht, aber Biologie? Annika Schimmelpfennig hat im vergangenen Wintersemester genau diesen Schritt gewagt. Ein Erfahrungsbericht. more