Vorlesungsexperimente

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

PN Übergang als Temperatursensor

Eine Diode wird bei konstantem Strom auf die Temperatur von sublimierendem Kohlendioxid ( oder flüssigem Stickstoff), Eiswasser und kochendes Wasser gebracht. Die abfallende Durchlassspannung wird gegen die Temperatur aufgetragen.

Die Temperaturabhängigkeit zeigt ein lineares Verhalten und eignet sich z.B. als Messwert für einen elektronischen Sensor.