Vorlesungsexperimente

Dynamo



Abb. 1: Aufbau eines Dynamos




Geräteliste:


Dynamoaufbau mit unterschiedlichen Spulenaufsätzen, Oszilloskop, verschiedene Magnete



Versuchsbeschreibung:


Der Dynamo wird zuerst erläutert und dann ohne Magnetfeld in Betrieb genommen. Durch Annäherung mit einem kleinem Magneten wird eine periodisch induzierte Spannung auf dem Oszilloskop sichtbar. Eine Sinusform wird allerdings nur erreicht wenn das angelegte Magnetfeld einigermaßen Homogen ist.



Abb. 2: Induzierte Spannung am Dynamo



Bemerkungen:


Der Dynamoaufbau hat einen Betriebsstrom von bis zu 4A