Was ist ein Transistor und wie funktioniert er?


Antwort von Dr. Ingo Riedel

Text demnächst verfügbar!

Ingo Riedel studierte Physik an der Universität Oldenburg und promovierte hier anschließend auf dem Gebiet der Anwendung organischer Halbleiter für Solarzellen. Nach der Promotion
wechselte er nach Würzburg an das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung (ZAE Bayern), wo er in enger Kooperation mit dem Lehrstuhl für Experimentalphysik VI
(Prof. V. Dyakonov) der Universität Würzburg eine neue Arbeits-
gruppe im Bereich der optoelektronischen Anwendungen organischer Halbleiter aufbaute und diese über drei Jahre leitete.
Im November 2007 kehrte er nach Oldenburg zurück und
übernahm die Leitung der neu gegründeten „EWE-Nachwuchsgruppe Dünnschichtphotovoltaik“ in der Abteilung Energie- und Halbleiterforschung (EHF) am Institut für Physik der Universität Oldenburg.

Weitere Fragen und Anmerkungen an:
ingo.riedel(at)uni-oldenburg.de

Bild