Kosmologie: Über Vergangenheit und Zukunft des Weltalls

Prof. Dr. Jutta Kunz-Drolshagen
 

Viele Rätsel des Aufbaus von Sternen und Galaxien sind im letzten Jahrhundert gelüftet, viele Fragen nach der Struktur des Universums beantwortet worden. Allerdings werfen die Beobachtungsdaten neue Fragen über das Weltall und seine Entwicklung seit dem Urknall bis in die ferne Zukunft auf. Nach einem Blick in unsere kosmische Nachbarschaft wird im Vortrag die aktuell akzeptierte Theorie vorgestellt, die unser heutiges Weltall weitgehend zu erklären erlaubt. Doch welche Rolle spielen "Dunkle Materie" und "Dunkle Energie" für die Zukunft des Universums und für unser wissenschaftliches Weltbild?

Videoausschnitt:

Dauer: ca. 4 Minuten, Wiedergabe kann durch gegebenenfalls mehrfaches Klicken auf das Bild gestartet und angehalten werden.