Neuer Juniorprofessor für Sprachverarbeitung

16. Dezember 2011

BildProf. Dr.-Ing. Timo Gerkmann, bisher Postdoktorand am Sound and Image Processing Lab der Königlich Technischen Hochschule Stockholm (Schweden), ist neuer Juniorprofessor für Sprachverarbeitung am Institut für Physik der Universität Oldenburg. Gerkmann studierte Elektrotechnik und Informationstechnik an den Universität Bremen und Bochum. In Bochum war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und promovierte dort 2010. Ein sechsmonatiger Forschungsaufenthalt führte ihn an das Forschungszentrum Siemens Corporate Research in Princeton (USA). Gerkmanns Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Sprachverbesserungssysteme, Modellierung von Sprachsignalen und Hörgeräte-Applikationen.