Studentenalltag hautnah: Hochschulinformationstag der Universität Oldenburg

Die Universität hautnah erleben, in Vorlesungen und Seminare hineinschnuppern und sich rund ums Studium informieren - das können SchülerInnen und andere Studieninteressierte beim Hochschulinformationstag der Universität Oldenburg (HIT), der am Freitag, 1. Juli, stattfindet. Veranstalter ist die Zentrale Studienberatung (ZSB). Erwartet werden über 3.000 BesucherInnen aus der gesamten Nord-West-Region. Sie können an Fachvorstellungen der etwa 40 Bachelorstudiengänge, an Bibliotheksführungen und regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen. Gesprächsrunden mit Studierenden bieten Einblicke in den Studienalltag.

Die Zentrale Studienberatung und andere Serviceeinrichtungen der Hochschule informieren über Zulassungsbedingungen, Auslandsstudien, das Studieren mit Behinderung und Fragen der Studienfinanzierung. Wer das Einzelgespräch sucht, erhält an den Infoständen im Foyer des Hörsaalzentrums A14 am Uhlhornsweg Informationen zu allen wichtigen Themen rund um das Studium. Für Fahrten zwischen den beiden Hochschulstandorten können die Buslinien 306 und 310 mit einem Ticket aus dem Programmheft kostenlos genutzt werden.