"Physik des Chaos" - Workshop für Schülerinnen und Schüler

"Physik des Chaos" ­ zu diesem Thema veranstaltet das Institut für Physik in Zusammenarbeit mit der Cäcilienschule Oldenburg am Freitag und Sonnabend, 22. und 23. Januar 2010, an der Universität Oldenburg (Campus Wechloy) einen Workshop für SchülerInnen. Organisator ist Dr. Ludger Hannibal, Privatdozent am Institut für Physik und Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik an der Cäcilienschule.

Eingeladen sind SchülerInnen ab der 10. Klasse von Gymnasien aus Oldenburg und der Region. Der Workshop will ihnen über den Schulstoff hinaus Einblicke in die moderne Physik geben, ihr Interesse fördern und sie zum Studium anregen. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit Experimenten und Arbeit in Kleingruppen. Die SchülerInnen werden betreut von Lehramtsstudierenden des Instituts für Physik. Die Teilnahme ist kostenlos. Materialien, Zeitschriften und Verpflegung werden gestellt, da der Workshop von der Robert-Bosch-Stiftung im Rahmen des Programms "NaT-Working: Naturwissenschaften und Technik, Schüler, Lehrer und Wissenschaftler vernetzen sich" gefördert und von der Landessparkasse zu Oldenburg gesponsert wird.

Anmeldungen sind noch bis zum 20. Januar möglich per E-Mail: anmeldung(at)physikworkshop.de