Doktorandin der Theoretischen Physik erhält Kongress-Stipendium

Valeria Kagramanova, Doktorandin der von Prof. Dr. Jutta Kunz-Drolshagen geleiteten Arbeitsgruppe "Feldtheorie", gehört seit Ende August zu den fünf auserwählten Doktoranden der Universität Oldenburg, die von der Universitätsgesellschaft mit einem Konferenz-Stipendium in Höhe von jeweils 1250 Euro gefördert werden.  

Bild  (NWZ, 26.8.2009)