E=mc² - Relativitätstheorie für Schüler

Noch Plätze frei im Physikworkshop

Die Relativitätstheorie ist Thema eines Workshops, den das Institut für Physik in Zusammenarbeit mit der Cäcilienschule am 16. und 17. Januar 2009 am naturwissenschaftlichen Standort der Universität Oldenburg in Wechloy anbietet. Angesprochen sind Gymnasiasten aus der Region ab Klasse 10. Anmeldungen sind noch bis Mittwoch, 14. Januar 2009, möglich: anmeldung(at)physikworkshop.de

Der Physikworkshop unter Leitung von Dr. Ludger Hannibal, der bereits zum siebten Mal angeboten wird, will über den traditionellen Schulstoff hinaus Einblicke in die moderne Physik vermitteln und zum späteren Studium anregen. Auf die JungforscherInnen wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Arbeit in Kleingruppen, Theorie und Experimenten sowie zwei Kolloquien mit Prof. Dr. Andreas Engel (Oldenburg) und PD Dr. Claus Lämmerzahl (Bremen). Die Betreuung übernehmen Lehramtsstudierende des Instituts für Physik, die sich im Rahmen ihres Studiums auf diese Aufgabe vorbereitet haben.

Unterstützt wird das Projekt von der Robert-Bosch-Stiftung und der Landessparkasse zu Oldenburg. Die Teilnahme einschließlich Materialien, Zeitschriften und Verpflegung ist kostenlos.

Kontakt: PD Dr. Ludger Hannibal, Institut für Physik, Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik,
Tel.: 04486/2139, E-Mail: ludger.hannibal(at)uni-oldenburg.de