Technische Bildung

Technik im Gymnasium

Anders als in Bundesländern wie z.B. Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg oder Sachsen-Anhalt ist das Fach Technik in Niedersachen bisher nicht im allgemeinbildenden Gymnasium verankert.

Die Arbeitsgruppe Technische Bildung (ATB) der Universität Oldenburg setzt sich gemeinsam mit Kooperationsschulen dafür ein, diesen Bereich auch in Niedersachen zu stärken.

Im Nachmittagsangebot und Profilunterricht wurden bereits technische Unterrichtselemente eingefügt und erprobt.

Ebenfalls unterstützt die ATB Schulen durch eine Standortanalyse der dortigen Gegebenheiten bei der Implementierung technischer Inhalten in den Unterricht und berät bei Projekten, Planungen und Inhalten.

 

Eckdaten

Projektbeginn:

2014

Dauer: 

Unbestimmt

Beteiligte Personen: 

Prof. Dr. Peter Röben | Viola Fetz 

Beteiligte Institutionen: 

Graf-Anton-Günther-Schule, Oldenburg | Neues Gymnasium Wilhelmshaven | Schule am Dobrock, Cadenberge | KGS Hemmingen | VDI Landesverband Niedersachsen

 

Copyright und Haftung