Technische Bildung

Status Quo

Die Arbeitsgruppe Technische Bildung (ATB) arbeitet an der Entwicklung eines Tools zur Erfassung der materiellen Ausstattung von allgemeinbildenden Schulen im Bereich Technik. Im Rahmen des schulischen Qualitätsmanagements spielt die materielle Ausstatung eine wichtige Rolle. Deren Bewertung kann nur durch fachliche Kriterien erfolgen und eines der Ziele dieses Projektes ist die Entwicklung eines Kriterienkatalogs für das Fach Technik.

Im Rahmen des Projektes werden Ist-Stand-Erhebungen der materiellen Ausstattung durchgeführt. Auf dieser Grundlage wird erfasst, welche technischen Felder an Schulen bereits gut unterstützt werden und für welche Bereiche weitere Ausstattung benötigt wird.

Die Erhebungen können dann Hilfestellung liefern für die jeweiligen Schulen bei Anträgen, Auseinandersetzungen mit dem Schulträger oder bei der Organisation von Unterstützung durch die lokale Wirtschaft. 

 

Eckdaten

Projektbeginn:

2014

Dauer: 

Unbestimmt

Beteiligte Personen: 

Prof. Dr. Peter Röben | Viola Fetz

Beteiligte Institutionen: 

Kooperationsschulen der ATB

 

Copyright und Haftung