Forschungsschwerpunkte

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte und Kritik der Metaphysik (einschl. Sprach- und Religionsphilosophie) von der Antike bis zur Gegenwart
  • Deutscher Idealismus (mit Schwerpunkt Hölderlin)
  • Ästhetische Theorie
  • Kritische Theorie

Forschungsprojekte

  • Der Begriff der Erinnerung (und des Vergessens) von Platon bis zur Gegenwartsphilosophie (Stand: laufend)
  • Ursprünge der Neuzeit: Das 14. Jahrhundert als Epochenschwelle (Stand: laufend)
  • Hölderlin und der deutsche Idealismus (Stand: laufend)

Und folgende Kooperationen:

  • Leitung der Adorno-Forschungsstelle
  • Leitung des Hannah Arendt Zentrums

Institut für Philosophie:

  • Präsenz des Vergangenen - Über die Aktualität vorneuzeitlichen Denkens
  • Klassische deutsche Philosophie
  • Nachidealistische Konzepte praktischer Vernunft

Fakultär/ Transfakultär:

Buchprojekte

  • Hölderlin wegen. Studien zu seinem Werk (vorl. Arbeitstitel), geplant für 2019
  • (Arbeitstitel) Das Bewußtsein und seine Geschichte. Zum Zusammenhang von Erinnern und Vergessen, Stand: laufend
  • (Hg.) Hölderlin-Handbuch. Leben-Werk-Wirkung. Zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage, Stand: geplantes Ersch.jahr 2019
  • (Hg. zus. mit R. Klein u. S. Müller-Doohm) Adorno-Handbuch. Leben-Werk-Wirkung. Zweite, überarb. u. erg. Auflage, Stand: laufend
  • Herausgabe: Walter Benjamin, Werke und Nachlaß, Bd. 2: Philosophische und ästhetische Schriften (Stand: laufend)

Zuletzt erschienen:

  • Hölderlin-Handbuch. Leben-Werk-Wirkung, Sonderausgabe, Stuttgart/Weimar 2011
  • (zus. mit R. Klein u. S. Müller-Doohm): Adorno-Handbuch. Leben-Werk-Wirkung, Stuttgart/Weimar 2011
  • (zus. mit G. Mohr): Vom Sinn des Hörens. Beiträge zur Philosophie der Musik, Würzburg 2012
  • Augustinus zur Einführung, erg. Neuauflage, Hamburg 2013
  • (zus. mit S. Doering): Unterwegs zu Hölderlin. Studien zu Werk und Poetik, Oldenburg 2015