Universitäre Lehrveranstaltungen

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Institut für Philosophie

 

Sommersemester 2017

  • Was ist Antisemitismus? Philosophische, psychologische und sozialtheoretische Perspektiven
  • Moralphilosophie der Kollektivschuld. Von Hannah Arendt und Karl Jaspers bis zur Gegenwart
  • Was ist Recht? Einführung in die Rechtsphilosophie
  • Grundmotive der politischen Philosophie des Rechtspopulismus und des Faschismus- am Beispiel von Carl Schmitt

Wintersemester 2016/17

  • Die politische Philosophie des Populismus. „Hegemonie“ und „radikale Demokratie“ bei Ernesto Laclau und Chantal Mouffe
  • Eigentumstheorien von der Antike bis zur Gegenwart
  • Forschungskolloquium zur politischen Philosophie und Kolloquium für Promotionen und Abschlussarbeiten

Sommersemester 2016

  • Philosophische Beiträge zur Faschismustheorie
  • Erich Fromm: Psychoanalyse, Gesellschaftstheorie und Ethik
  • Interessenbasierte Ethik - Kontraktualismus und Utilitarismus
  • Verteidigung der Demokratie: Hans Kelsen vs. Carl Schmitt

Wintersemester 2015/16

  • Philosophische Deutungen der Shoah
  • Was ist Recht? Einführung in die Rechtsphilosophie
  • Entfremdung und Arbeit. Grundbegriffe der Marxschen Sozialphilosophie
  • Einführung in die materialistische Staatstheorie

Sommersemester 2015

  • Platons Sophisten über Politik und Gerechtigkeit
  • Machtbegriffe in der modernen Philosophie
  • Begriffe des Politischen. Einführung in die politische Philosophie
  • Beschleunigung, 'Markttotalitarismus' und Entfremdung - Praktiken der Subjektivierung im Kapitalismus
  • Carl Schmitts politischer Existentialismus

Wintersemester 2014/15

  • Hannah Arendts Theorie der Moderne. Arbeit, Massengesellschaft und die ‚Banalität des Bösen‘
  • Einführung in die materialistische Staatstheorie
  • Entfremdung und Arbeit. Grundbegriffe der Marxschen Sozialphilosophie
  • Thomas Hobbes’ „Leviathan“

Sommersemester 2014

  • Begriffe des Politischen. Einführung in die politische Philosophie
  • Jean-Paul Sartre und Moishe Postone. Kritische Theorie des Antisemitismus
  • Utilitarismus – ‚Nutzen’ als moralisches Prinzip?
  • Einführung in die kritische Theorie der Frankfurter Schule: Spätkapitalismus – autoritärer Charakter – Kulturindustrie

Wintersemester 2013/14

  • Kritik der Warenästhetik – Zur Philosophie von Werbung und Konsum
  • Eigentumstheorien von der Antike bis zur Gegenwart
  • Entfremdung und Arbeit – Grundbegriffe der Marxschen Sozialphilosophie
  • Kolloquium für Abschlussarbeiten
  • Thomas Hobbes’ „Leviathan“ – Die Begründung der Moral- und Staatsphilosophie der Neuzeit im Geist der ‚exakten Wissenschaft’

Sommersemester 2013

  • Beschleunigung, Markttotalitarismus und Entfremdung- Praktiken der Subjektivierung im Kapitalismus
  • Interessenbasierte Ethik
  • Kolloquium für Abschlussarbeiten
  • John Locke - Menschenrechte und Besitzindividualismus.

Wintersemester 2012/13

  • Philosophie der Demokratie - Über das Verhältnis von Vernunft, Öffentlichkeit und Parlamentarismus
  • Jean-Paul Sartre und Moishe Postone: Kritische Theorie des Antisemitismus
  • David Hume – Der Ursprung von Moral, Recht und Eigentum
  • Thomas Hobbes’ „Leviathan“ – Die Begründung der Moral- und Staatsphilosophie der Neuzeit im Geist der ‚exakten Wissenschaft’
  • Rechtspositivismus. Einführung in die Rechtsphilosophie

Sommersemester 2012

  • Carl Schmitt – Souveränität, Politisches und Repräsentation
  • Interessenbasierte Ethik
  • Kritik der Politik – Einführung in die materialistische Staatstheorie

Wintersemester 2011/12

  • Menschenrechte, Toleranz und Besitzindividualismus. John Lockes ‚Zwei Abhandlungen über die Regierung’
  • Rechtspositivismus – Einführung in die Rechtsphilosophie unter besonderer Berücksichtigung deutscher Kontinuitäten
  • Thomas Hobbes’ „Leviathan“ – Die Begründung der Moral- und Staatsphilosophie der Neuzeit im Geist der ‚exakten Wissenschaft’

Sommersemester 2011

  • Aristoteles – Nikomachische Ethik
  • Utilitarismus – ‚Nutzen’ als moralisches Prinzip?
  • Einführung in die kritische Theorie der Frankfurter Schule: Spätkapitalismus – autoritärer Charakter – Kulturindustrie

Wintersemester 2010/11

  • Aristoteles: Politik
  • Politische Philosophie als Kritik der Politik: Einführung in die materialistische Staatstheorie
  • Thomas Hobbes’ „Leviathan“ – Die Begründung der Moral- und Staatsphilosophie der Neuzeit im Geist der ‚exakten Wissenschaft’

Sommersemester 2010

  • Jean-Jacques Rousseau – Kulturkritik und Gesellschaftsvertrag
  • Der Begriff des Rechts – Einführung in die Rechtsphilosophie

Wintersemester 2009/10

  • Thomas Hobbes’ „Leviathan“ – Die Begründung der politischen Philosophie der Neuzeit aus dem Geist der theoretischen Vernunft
  • Grenzen der Aufklärung? Antisemitismus als philosophisches Problem
  • Carl Schmitts Begriff des Politischen

Sommersemester 2009

  • Privateigentum – „tief im Wesen des Menschen“ begründet? Eigentumstheorien in der Philosophie der Neuzeit
  • Spätkapitalismus – autoritärer Charakter – Kulturindustrie. Einführung in das Denken der ‚Frankfurter Schule’

Justus-Liebig-Universität Gießen. Institut für Politikwissenschaft

Wintersemester 2017/18

  • Carl Schmitts Begriff des Politischen –zwischen Rechtspopulismus und politischem Existentialismus

  • Entfremdung und Arbeit –Grundbegriffe der marx‘schen Sozialphilosophie
  • Eigentumstheorien von der Antike bis zur Gegenwart
  • Einführung in die materialistische Staatstheorie

Eberhard Karls Universität Tübingen. Philosophisches Seminar

Wintersemester 2017/18

  • Die theoretischen Grundlagen des Rechts- und Linkspopulismus

Fachhochschule Düsseldorf. Institut für Sozial- und Kulturwissenschaften

Wintersemester 2014/15

  • Theorien über Antisemitismus (zusammen mit Sven Ellmers)

Sommersemester 2014

  • Einführung in die kritische Theorie der Frankfurter Schule: Spätkapitalismus – autoritärer Charakter – Kulturindustrie (zusammen mit Sven Ellmers)

Wintersemester 2013/14

  • Was man für Geld nicht kaufen kann. Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit in der Marktgesellschaft (zusammen mit Sven Ellmers)

Sommersemester 2013

  • Kultur und Politik in der Kritischen Theorie (zusammen mit Sven Ellmers)

Wintersemester 2012/13

  • Klassiker der Sozialphilosophie (zusammen mit Sven Ellmers)

Wintersemester 2011/12

  • Grundzüge der Kritischen Theorie (zusammen mit Sven Ellmers)

Sommersemester 2011

  • Politische Philosophie. Die Vertragstheorien von Thomas Hobbes und John Rawls (zusammen mit Sven Ellmers)

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig. Institut für Sozialwissenschaften

Sommersemester 2012

  • Karl Marx, Das Kapital, Band 1

Wintersemester 2011/12

  • Rechtspositivismus. Einführung in die Rechtstheorie unter besonderer Berücksichtigung deutscher Kontinuitäten

Sommersemester 2011

  • Interdisziplinäre Sozialforschung und Kritische Gesellschaftstheorie. Einführung in das Denken der ‚Frankfurter Schule’

Wintersemester 2010/11

  • Interdisziplinäre Sozialforschung und Kritische Gesellschaftstheorie. Einführung in das Denken der ‚Frankfurter Schule’

Wintersemester 2009/10

  • Grenzen der Aufklärung? Sozialpsychologie des Antisemitismus
  • Interdisziplinäre Sozialforschung und Kritische Gesellschaftstheorie. Einführung in das Denken der ‚Frankfurter Schule’

Sommersemester 2009

  • Einführung in die Sozialtheorie: Begriffliche Grundlagen der Sozialwissenschaften
  • Einführung in die Sozialpsychologie
  • Interdisziplinäre Sozialforschung und Kritische Gesellschaftstheorie. Einführung in das Denken der ‚Frankfurter Schule’

Wintersemester 2008/09

  • ‚Entzauberte Moderne’ oder ‚Religion des Alltagslebens’? Der Begriff der Ideologie
  • Staat und Gesellschaft im Denken der Aufklärung
  • Interdisziplinäre Sozialforschung und Kritische Gesellschaftstheorie. Einführung in das Denken der ‚Frankfurter Schule

Sommersemester 2008

  • Interdisziplinäre Sozialforschung und Kritische Gesellschaftstheorie. Einführung in das Denken der ‚Frankfurter Schule’
  • Einführung in materialistische Staatstheorien

Wintersemester 2007/08

  • Einführung in materialistische Staatstheorien