Biographische Daten

Stefan Berge wurde am 22.05.1987 in Oschatz/Sachsen geboren. Ab dem WS 2006 studierte er das Doppelfach Musik für Lehramt/Musik mit den Schwerpunktfächern Akkordeon und Schulpraktisches Klavierspiel an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und schloss sein Studium 2013 mit dem Master of Education Gymnasium mit der Erweiterungsrichtung Elementare Musikpädagogik ab. Während seines Studiums war er zwei Jahre als Honorarlehrkraft an verschiedenen Grundschulen des Weimarer Landes und als Lehrer der Ottmar Gerster Musikschule Weimar tätig. Seit Dezember 2013 studiert er die Erweiterungsfächer Philosophie/Werte und Normen. Ab dem WS 2014 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und unterstützt die Lehre im neuen Master für Haupt- und Realschulen des Landes Niedersachen (GHR300).