Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2017/18

Monismus oder Dualismus - zwei Modelle der Wirklichkeit

Martin Heidegger, Sein und Zeit

 

Sommersemester 2017

Ich, Du - der Andere

Ist vernünftiges Denken stets Denken zum Guten?

Kolloquium für Abschlussarbeiten

 

Wintersemester 2016/17

Friedrich Nietzsche

Transzendenz - Begriff oder Phänomen?

 

Sommersemester 2016

Kann ich wollen, was ich will? Grundzüge der Philosophie Arthur Schopenhauers

Philosophie zwischen den Weltkriegen

Philosophie der Romantik

Franz Rosenzweig

Kolloquium für Abschlussarbeiten

 

Wintersemester 2015/16

Hannah Arendt, Simone Weil, Edith Stein

Das Schöne

Humanismus und Existenz

Jean-Luc Nancy

Kolloquium für Abschlussarbeiten

 

Sommersemester 2015

Handeln, Tun und Lassen

Friedrich Nietzsche

Der Begriff der Verantwortung in der Moderne

Projekt Postmoderne

Kolloquium für Abschlussarbeiten

 

Wintersemester 2014/15

Nikolaus von Kues und das Denken der Renaissance

Sören Kierkegaard - der Wegbereiter der Existenzphilosophie

Deuten, auslegen, interpretieren - Grundlagen philosophischer Textarbeit

Affekte

Heidegger - Ein Denker im Bann der "Schwarzen Hefte"

 

Sommersemester 2014

"Bauen, Wohnen, Denken"

Jacques Derrida und die Frage nach einer postmodernen Ethik

Kolloquium für Abschlussarbeiten

 

Wintersemester 2013/14

Jean-Paul Sartre

Formen der Philosophie

Moses Mendelssohn - Ein Denker zur Zeit Kants

Arthur Schopenhauer und die Suche nach dem Unbewußten

 

Sommersemester 2013

Heidegger - Denker der Extreme

Emmanuel Lévinas

 

Wintersemester 2012/13

Karl Jaspers

Edith Stein, Simone Weil, Hannah Arendt - Philosophinnen zwischen den Weltkriegen

Ästhetik

Grundwissen Philosophie - Epochen, Entwicklungen, Entwürfe

 

Sommersemester 2012

Spinoza - Ein Weltbild wird neu definiert

Fragen der Philosophie

Emmanuel Lévinas

Denkwege