Forschungsschwerpunkte

  • Didaktik und Methodik des Sachunterrichts (sozialwissenschaftliche und naturwissenschaftliche Aspekte und deren Integration im Hinblick auf Vielperspektivität)
  • quantitative Bildungsforschung zur Frage von "Qualität" im Sachunterricht
  • quantitative Bildungsforschung zur ausgewählten Problemen in Ganztagsgrundschulen
  • qualitative Bildungsforschung zur ausgewählten Problemen von Grundschulleitungen
  • Fragen der Grundschulpädagogik
  • externe Evaluation im Bildungswesen und Handlungsmöglichkeiten zur Implementierung von Unterrichtsentwicklung
  • Wissenstransfer
  • Leitung der Forschungsgruppe „Inklusiver Sachunterricht“: Forschendes Lernen zur Entwicklung und empirischen Erprobung von Lehr-Lernstrategien für heterogene Lerngruppen im inklusiven Sachunterricht (sog. FoL-Projekt Forschungsorientierte Lehre an der Universität Oldenburg)