Saphira Shure

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Migration und Bildung
  • Lehrer*innenbildung/Professionalisierung von Lehrer*innen
  • Kritische Migrationsforschung 
  • Diskurstheoretische Perspektiven
  • Interpretative Forschung 

Forschungsprojekte

  1. Mitarbeit im Forschungsprojekt "Pädagogisches Können in der Migrationsgesellschaft" 
  2. Eigenes Dissertationsprojekt:
    Arbeitstitel: De_Thematisierung migrationsgesellschaftlicher Ordnungen. Lehramtsstudium als Ort der Bedeutungsproduktion
    Erstgutachter: Prof. Dr. Paul Mecheril
    Voraussichtlicher Abschluss: Ende 2018 

Berufsbiographisches

seit 09/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Migration, Education and Cultural Studies (CMC), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Oktober 2014 - Dezember 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik (IADS), TU Dortmund

Dezember 2012 - Oktober 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL), TU Dortmund

September 2011 - Februar 2013 Vertretungslehrerin am Joseph-König-Gymnasium, Haltern am See

November 2007 - Juli 2010 Studentische Mitarbeiterin an der Professur für Didaktik der Politischen Bildung, Philipps-Universität Marburg

2011 Erstes Staatsexamen (gymnasiales Lehramt): Politik & Wirtschaft, Spanisch und Philosophie, Philipps-Universität Marburg

 

 

Kontakt

Center for Migration, Education and Cultural Studies (CMC)
Institut für Pädagogik
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
A04 1-117
Uhlhornsweg 84
26129 Oldenburg

☎ +49 441-798-2400

✉ saphira.shure(at)uni-oldenburg.de