Forschungsbasiertes Lernen

Veröffentlichungen

'Ludwig muss sterben, weil das Vaterland leben soll.' Reden für und gegen den König im Prozess von 1792. In: Markus Bernhardt, Björn Onken (Hg.): Die Französische Revolution, Schwalbach/Ts.: Wochenschau 2015 (im Erscheinen).

Neue Deutsche Welle - Das Alternative Milieu und der Zeitgeist der Achtziger. In: Geschichte Lernen 165 'Popmusik', 2015: 46-51.

'Ich mag Geschichte auch ganz gerne' - Fachfremde Lehrer und ihr Geschichtsunterricht. In: Michael Sauer (Hg.): Geschichtslernen in biographischer Perspektive. Nachhaltigkeit - Entwicklung - Generationendifferenz, Münster: LIT 2014: 253-270.

Das Feld der Malerei in Berlin 1871 - 1899. In: Stefan Bernhard und Christian Schmidt-Wellenburg (Hg.): Feldanalyse als Forschungsprogramm, Wiesbaden: VS 2012: 311-338.

Historisches Denken und Unterricht fachfremd unterrrichtender Geschichtslehrpersonen. In: Sascha Bernholt (Hg.): Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht, Münster: LIT 2012: 545-548.

Remembering the Battle of Jutland in Post-War Wilhelmshaven. In: Bill Niven and Chloe Paver (Hg.): Difficult Pasts. Memorialisation In Germany since 1945, Basingstoke: Palgrave-Macmillan 2010: 360-368.

'Wer weiß sich nicht mehr der stolzen Tage zu erinnern...' Das Skagerrakgedenken als regionale Erinnerungskultur. In: Harald Schmid (Hg.): Erinnerungskultur und Regionalgeschichte, München: Meidenbauer 2009: 129-146.

Der Typus der Ringpfeilerhalle als Kriegerdenkmal im Oldenburger Land. In: Oldenburger Jahrbuch 108, 2008: 157-182.

Lothar Klimeks Fotografien Nordwestdeutschlands. Die Buchreihe 'Deutsche Lande Deutsche Kunst'. In: Bernd Küster (Hg.): 'Ich sehe eben anders'. Fotografie in Nordwestdeutschland im 20. Jahrhundert, Oldenburg: Donat 2006: 198-227 (mit Christof Claser).

Die Dobbenwiesen als Park. Gartenkunst vom Kaiserreich bis zur Bundesrepublik in Oldenburg. In: Nordwestheimat 18.02.2006.

Vorträge

Regionale Themen im Geschichtsunterricht. Arbeitskreis Regionalgeschichte der Oldenburgischen Landschaft, 10. Oktober 2011.

The Struggle Over Art In Berlin 1871 - 1899. Konferenz The Research Program Of Field Analysis, Universität Potsdam, 27. Mai 2011.

Rockmusik als Kunst. Kolloquium zur Soziologie des Körpers und des Sports, Universität Oldenburg, Sommer 2007.

Die Erinnerung an die Skagerrakschlacht in Wilhelmshaven. Oldenburger Gesprächskreis Geschichte, Herbst 2006.

Heimatschutz- und niederdeutsche Literaturbewegung. 1890 - 1930. Vortrag im Rahmen einer Fortbildung der Oldenburgischen Landschaft, Sommer 2006.

 

Kontakt

Büro: V03 W 1-116A
Email: g.goetz(at)uni-oldenburg.de
Fn:
+ 49 (0)441 798-4299
Fx:
+ 49 (0)441 798-4741

Postanschrift
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
FK I - Institut für Pädagogik
D-26111 Oldenburg

Interaktiver Lageplan

Sprechstunden

Bitte beachten Sie die Terminvergabe auf Stud.IP. Dort ist ein Eintrag möglich. Möchten Sie zur Sprechstunde kommen, tragen Sie sich bitte mindestens 24 h vor dem Termin ein. Ansonsten fällt die Sprechstunde aus.