Forschungswerkstatt Schule und LehrerInnenbildung

Forschungswerkstatt als Beratungs- und Evaluationsagentur

Zu den Angeboten der Forschungswerkstatt gehören:

Bereitstellung von Materialien:

Praxisnahe Anleitungen zur Anwendung und Durchführung einzelner Methoden und Auswertungsverfahren. Forschungsberichte, Examensarbeiten und weiterführende Literatur werden zur Verfügung gestellt.

Workshops:

Veranstaltungen zur Einführung in schulbezogene Handlungsforschung und die Anwendung von Methoden, in Auswertungsmodalitäten sowie in die Planung und Durchführung von Handlungsforschungsprojekten. Insgesamt soll damit die Durchführung von Handlungsforschungsprojekten in Universität, Schule und Unterricht angeregt werden. LehrerInnen können im Rahmen solcher Veranstaltungen unter kompetenter Beratung gemeinsame Forschungsvorhaben entwickeln bzw. sich über die Erfahrungen mit durchgeführten Vorhaben austauschen.

Fortbildung:

Im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen können Mitglieder der Forschungswerkstatt punktuell und adressatenspezifisch Möglichkeiten praxisnaher Schul- und Unterrichtsforschung aufzeigen und über geeignete methodische und organisatorische Vorgehensweisen informieren.