Call for Papers

 

Liebe Linguistinnen und Linguisten im Nordwesten,

 

wir laden Sie herzlich zum 9. Nordwestdeutschen Linguistischen Kolloquium (NWLK) ein, das am 09. und 10.12.2016 an der Universität Oldenburg stattfindet.

Das NWLK  hat sich in den vergangenen Jahren als Forum für den Austausch von WissenschaftlerInnen der Universitäten Bremen, Oldenburg und der Jacobs-University etabliert. Ziel des Kolloquiums ist es, die Vernetzung der in Nordwestdeutschland tätigen SprachwissenschaftlerInnen zu fördern. Das zweitägige Kolloquium bietet die Gelegenheit, aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse über die Grenzen der eigenen Universität hinaus vorzustellen. Beiträge aus allen Disziplinen der Sprachwissenschaft in Form von Vorträgen (Dauer voraus-sichtlich 20 Minuten) oder Posterpräsentationen sind willkommen.

In diesem Jahr soll eine Session der linguistischen Pragmatik gewidmet sein, für die auch eingeladene SprecherInnen vorgesehen sind. Erwünscht sind Vorträge zu allen Gebieten der linguistischen Pragmatik im weitesten Sinn (der Definition der International Pragmatics Association, IPrA, entsprechend). Wir ermutigen besonders Vorträge zu den Themen pragmatic variation, politeness phenomena, cross-cultural communication, und interactional pragmatics/sociolinguistics. Die Work-shopsprache wird Englisch sein.

Personen, die an einer aktiven Teilnahme interessiert sind, schicken bitte bis spätestens zum 31.10.2016 unter Angabe von Titel und AutorIn(nen) ein Abstract (max. 300 Wörter) für einen Vortrag oder für ein Poster an die E-Mail-Adresse nwlk2016@uni-oldenburg.de. Für das 9. NWLK ist ein eigener Block für die Präsentation von Postern geplant. Wir möchten Sie ausdrücklich dazu ermuntern, diese Gelegenheit zu nutzen und Ihr Thema mit einem Poster vorzustellen.

Wie immer besteht auch die Möglichkeit zur passiven Teilnahme; auch Studierende sind hierzu herzlich eingeladen. Um eine möglichst reibungslose Planung zu gewährleisten, bitten wir alle Personen, die an einer aktiven oder passiven Teilnahme interessiert sind, um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20.11.2016.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 9. NWLK in Oldenburg!

 

Ilka Flöck und Lina Abed Ibrahim