04.05.2015 – Campus-Leben,Studium

Videowettbewerb der Universität gestartet

"Der Campus lebt" – so lautet das Motto des diesjährigen Campus Clip Contests. Zum dritten Mal veranstaltet die Universität Oldenburg den Videowettbewerb für Studierende – initiiert von der Stabsstelle Presse & Kommunikation. Von heute an bis Ende August können Studierende ihre zweiminütigen Videos einreichen.

Technisch ist alles erlaubt. Ob mit Handy, Digicam oder Kamera gefilmt, ob gezeichnet oder computeranimiert. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – nur die Universität bzw. das Motto sollte im Mittelpunkt stehen. Eine Jury wählt aus allen eingereichten Clips die drei besten aus – und prämiert diese mit 1000 Euro für den ersten Platz, 500 Euro für das zweitplatzierte Video und 250 Euro für den dritten Platz. Erstmals können auch User sozialer Netzwerke für ihren Lieblings-Clip voten. Der Clip mit den meisten Facebook-"Likes" gewinnt 200 Euro – unabhängig von der Jurywertung.  Alle Gewinner werden beim großen Campus Clip Countdown gekürt.

Die Videos können bei der Stabstelle Presse & Kommunikation eingereicht werden. Teilnahmebedingungen und Anmeldebogen unter www.uni-oldenburg.de/ccc. Die Beiträge der bisherigen Campus Clip Gewinner finden sich im YouTube-Kanal der Universität:
www.youtube.com/UniversityOldenburg.


 

Mehr zum Thema

Campus Clip Contest

Kontakt

Presse & Kommunikation
Tel.: 0441/798-5547
social-media(at)uni-oldenburg.de