28.11.2011 – Studium

Universität verabschiedet Informatik-Absolventen


114 Informatikstudierende haben in diesem Studienjahr ihren Abschluss an der Universität Oldenburg gemacht. 42 DiplomandInnen, 49 Bachelor- und 13 Master-AbsolventInnen sowie 10 Promovierte erhielten am vergangenen Freitag in einem Festakt des Departments für Informatik ihre Urkunden. 

Fünf Absolventen freuten sich über besondere Auszeichnungen: Den ersten Preis der Ehemaligenvereinigung OLDIES e.V. bekam Thole Klingenberg für seine herausragende Diplomarbeit mit dem Titel „Smart Submetering. Effizienter Einsatz von Submetern zur Aktivitätsbestimmung in Privathaushalten mit Hilfe adaptiver Lernverfahren“.  Den zweiten Platz belegten die Diplomarbeiten von Janko Timmermann und Jan Vornberger. Matthias Rohr, Vorstandmitglied bei OLDIES e.V., überreichte die Auszeichnungen. 

Thomas Vogelgesang und Timo Michelsen erhielten für ihre Masterarbeiten den CONTACT Software Förderpreis 2011. Achim Müller, Mitglied der CONTACT-Geschäftsleitung, überreichte den mit jeweils 2.000 Euro dotierten Preis. Vogelgesang und Michelsen haben ihre Abschlussarbeiten im Rahmen des Informatikprojekts Odysseus geschrieben, das von dem Oldenburger Informatiker Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath geleitet wird. Seit 2008 schreibt CONTACT Software zusammen mit dem Fachbereich Mathematik/Informatik der Universität Bremen, dem Department für Informatik der Universität Oldenburg und dem OFFIS-TZI e.V. den CONTACT Software-Förderpreis aus. Er ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. 



 

Mehr zum Thema

www.informatik.uni-oldenburg.de

www.contact.de

Kontakt

Prof. Dr. Wolfgang Kowalk
Department für Informatik
Tel.: 0441/798-2861
E-Mail: wolfgang.kowalk(at)informatik.uni-oldenburg.de