05.10.2012 – Studium

Uni am Markt: "Mit Charles Darwin auf Kohltour"

"Mit Charles Darwin auf Kohltour" heißt die nächste Kurzvorlesung der Reihe "Uni am Markt" am Sonnabend, 13. Oktober, 11.00 Uhr, in der Exerzierhalle am Pferdemarkt.

Referent ist Prof. Dr. Dirk Albach, Hochschullehrer für "Biodiversität und Evolution der Pflanzen" und Leiter des Botanischen Gartens der Universität Oldenburg. Veranstalter sind das Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität sowie das Oldenburgische Staatstheater. Der Eintritt ist frei.

Wer heute Oldenburger Grünkohl isst, dem ist wohl kaum bewusst ist, dass Kohl Ergebnis einer Jahrhunderte langen Züchtung ist. Die Veränderungen am Wildkohl, die zum Grünkohl, aber auch vielen anderen Kohlsorten – vom Brokkoli bis hin zum Rosenkohl – führten, sind gute Beispiele für die wichtigsten Prinzipien der Evolution. Sie spielten auch bei Charles Darwins Formulierung der Evolutionstheorie eine wichtige Rolle. Albach stellt die Grundlagen dieser Theorie am Beispiel des Grünkohls vor. Dabei erläutert er, was heute über die Entstehung der Kohlsorten bekannt ist, aber auch, was die Evolutionsbiologie heute erforscht.


 

Mehr zum Thema

Uni am Markt

Kontakt

Dr. Christiane Brokmann-Nooren
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
Tel: 0441/798-4420
christiane.brokmann.nooren(at)uni-oldenburg.de