25.09.2015 – Studium

Seminar-Vernissage: Frauen in Führungspositionen

Studierende stellen Karrierewege künstlerisch dar

Oldenburg. Weibliche Führungskräfte zu ihren Karrierewegen befragen und das Gesagte künstlerisch aufbereiten – dieser Aufgabe widmeten sich im Sommersemester Studierende der Universitäten Oldenburg und Lüneburg sowie der Jade Hochschule. Ihre Ergebnisse präsentieren die Studierenden in einer Ausstellung, die am Donnerstag, 1. Oktober um 17.00 Uhr im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg (Uhlhornsweg 49-55) mit einer Vernissage eröffnet wird. Zu sehen sind Bilder und Skulpturen unterschiedlichster Größe und Machart, kombiniert mit Lebensläufen und Fotos der Interviewten. Die Kunstwerke zeigen, dass viele unterschiedliche Wege in eine verantwortungsvolle Position führen.

„Frauen in Führungspositionen – der Norden hat FiF“ heißt das Modul, in dessen Rahmen interdisziplinäre Studierendenteams die Besonderheiten und Herausforderungen von Frauen in Führungspositionen herausarbeiteten. Bei dem gestalterischen Prozess wurden die Studierenden von einem Oldenburger Künstlerteam begleitet. Ziel der Modulverantwortlichen ist es, den Anstoß zu gendersensiblen Diskussionen über das Thema „Führung“ zu geben.

Bis zum 20. Oktober sind die Exponate im Foyer der Universitätsbibliothek zu sehen. Danach werden sie an den Standorten der beteiligten Hochschulen gezeigt.

Das Modul „Frauen in Führungspositionen – der Norden hat FiF“ dient der individuellen Profilbildung der Studierenden und erweitert die fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen. Das Modul wurde 2010 erstmalig an der Universität Oldenburg von den Gleichstellungsbeauftragten des Departments für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften initiiert. In diesem Jahr erfährt das Projekt durch die Kooperation der drei Hochschulen eine inhaltliche  Weiterentwicklung. Unterstützt wurden die Beteiligten von der Stiftung Bremer Wertpapierbörse, der EWE Stiftung sowie den Praxispartnern aus dem 3x3 Künstlernetzwerk und der Cyrus Unternehmensgruppe.


 

Mehr zum Thema

Anmeldung zur Vernissage

Kontakt

Prof. Dr. Stephanie Birkner
Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Tel: 0441/798-4678
stephanie.birkner(at)uni-oldenburg.de