31.05.2012 – Studium

OLB/EWE-Preis für studentische Leistungen

  • Auf dem Foto (v.l.): Maike Osterburg, Julia Twachtmann, Franziska Füller, Anjo Appelhans, Andreas Discher, Andreas Rehfeldt, Prof. Dr. Gunilla Budde, Crispin Reinhold, Elsa Gieseke, Fabio Priano, Siri Rackebrandt, Sebastian Decker und Ann-Kristin van Dülmen.

Für „besondere Leistungen im Studium“ sind am Dienstag, 29. Mai, zehn Studierende der Universität Oldenburg mit dem OLB/EWE-Preis ausgezeichnet worden.

Die Jury bewertete herausragende Studienleistungen wie sehr gute Prüfungsnoten und kurze Studienzeiten, aber auch außergewöhnlichen Einsatz in Projekten und Initiativen und ehrenamtliches Engagement. Bei der Feier waren Prof. Dr. Gunilla Budde, Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Florian Maaß und Andreas Discher von der EWE AG sowie Marc Arkenau, Ann-Kristin van Dülmen und Britta Stichmüller von der OLB anwesend.

Die mit 500 Euro dotierten Einzelpreise gingen an Anjo Appelhans (Musik/ Geschichte),  Sebastian Decker (Chemie), Franziska Füller (Sozialwissenschaften), Elsa Gieseke (Englisch/ Kunst), Maike Franziska Osterburg (Sonderpädagogik/ Elementarmathematik), Fabio Priano (Sonderpädagogik/ Geschichte), Siri Rackebrandt (Marine Umweltwissenschaften), Andreas Rehfeldt (Wirtschaftsinformatik), Crispin Reinhold (Chemie) und Julia Twachtmann (Sonderpädagogik/ Kunst und Medien).