30.04.2013 – Studium

Entdeckungsreise in die Mathematik

„Mathematisches Problemlösen und Beweisen – Eine Entdeckungsreise in die Mathematik“, so heißt das neue Buch von Prof. Dr. Daniel Grieser, Hochschullehrer für Mathematik mit Schwerpunkt Analysis. Am Dienstag, 7. Mai, 18.15 Uhr, stellt er das Buch interessierten Laien auf dem Lifelong Learning Campus der Universität (Ammerländer Heerstraße 136, Raum V03 0-E003) vor.

In seinem Buch verdeutlicht Grieser, dass Mathematik ein kreativer Prozess ist. Um diese Faszination zu erfahren, sind – dem Oldenburger Mathematiker zufolge – oftmals Mittelstufenkenntnisse ausreichend. Grieser animiert in dem Buch seine LeserInnen zum eigenständigen mathematischen Problemlösen und Beweisführen. Auf diese Weise erfahren sie, wie Mathematik funktioniert und entfalten ihre mathematische Kreativität.

„Sie werden die Mathematik von einer ganz neuen Seite kennenlernen: nicht als Sammlung von Rechentechniken und Formeln, sondern als eine Welt, die Sie selbst erkunden können, in der Sie eigene Ideen entwickeln und wunderbare Schätze heben werden“, schreibt Grieser in seinem  Buch. In seinem Vortrag stellt der dann „neue Wege“ in die Mathematik vor und bringt den TeilnehmerInnen seine Faszination für die „Königin der Wissenschaften“ näher, wie der Mathematiker Carl Friedrich Gauß (1777-1855) die Disziplin genannt hat.


 

Mehr zum Thema

Buchvorstellung und Diskussion

Kontakt

Dr. Christiane Brokmann-Nooren
Center für Lebenslanges Lernen (C3L)
0441/798-4420,
christiane.brokmann.nooren@uni-oldenburg.de