30.03.2012 – Forschung

Auftakt für das Gründungs- und Innovationszentrum

Für eine erfolgreiche Gründungskultur auf dem Campus setzt sich das Gründungs- und Innovationszentrum (GIZ) ein. Am 17. April findet die Eröffnung statt - unter Moderation von Klaas Heufer-Umlauf.

Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung eröffnet die Universität das Gründungs- und Innovationszentrum (GIZ). Das GIZ entsteht im EXIST IV-Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und dient als zentrale Anlaufstelle für Gründungsinteressierte der regionalen Hochschulen. Es bietet professionelle Beratung, Coaching und Qualifizierung vor und nach der Gründung. Zur Eröffnung begrüßt unter anderen Niedersachsens Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Prof. Dr. Johanna Wanka. Unter Moderation des Entertainers Klaas Heufer-Umlauf diskutieren ExpertInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft, wie Kreativität und eine erfolgreiche Gründungskultur auf dem Campus gefördert werden können. Studierende, WissenschaftlerInnen und MitarbeiterInnen sind herzlich eingeladen. 

 


 

Mehr zum Thema

Wann: 17. April 2012,
16.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Wo: Bibliothekssaal

Anmeldung ist erwünscht
(Kontakt s.u.).

Kontakt

Sandra Marienberg
Stabsstelle Studium und Lehre
Tel.: 0441/798-2446
sandra.marienberg(at)uni-oldenburg.de