31.01.2014 – Forschung

Wohin führt die Reise? Beratersymposium 2014

"Beratung im Übermorgen – Wohin führt die Reise?" – unter diesem Motto findet am Freitag, 28. Februar, das fünfte Oldenburger Beratersymposium an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Hörsaalzentrum, Gebäude A 14) statt. Veranstalter ist der Kooperationsstudiengang "Management Consulting" (M.A.) der Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer. Das in Deutschland einzigartige Symposium richtet sich an Unternehmensberater, Manager, Beratungsforscher und Studierende sowie an Interessierte, die als Klienten in Kontakt mit UnternehmensberaterInnen stehen. Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage www.beratersymposium-oldenburg.de möglich.

Aktuelle Entwicklungen zeigen: die Zeiten unbegrenzten wirtschaftlichen Wachstums der Beratungsbranche sind vorbei. Auf dem Beratersymposium diskutieren ExpertInnen in Vorträgen und Workshops Trends aktuelle Themen und innovative Methoden der Beratungsbranche. Dabei gehen sie Fragen nach wie: "Meta Consulting – ein Geschäftsmodell?", "Sollten mittelständische Unternehmen ein Inhouse-Consulting etablieren?" oder "Beratung für das betriebliche Gesundheitsmanagement – Neuer Trend oder schon längst Normalität?".   

 



 

Mehr zum Thema

Beratersymposium

Kontakt

André Karczmarzyk
Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Tel: 0441-798/4183
andre.karczmarzyk(at)uni-oldenburg.de