09.07.2014 –

Repair Café in der Grünen Schule

Das Repair Café findet am Samstag, 12. Juli, erstmals von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Grünen Schule des Botanischen Gartens der Universität Oldenburg statt.
Dieses Mal besteht die Möglichkeit, defekte und reparaturbedürftige Hand- und Gartengeräte wieder in Schuss zu bringen und stumpfe Messer schleifen zu lassen. Ein ehrenamtliches Team aus so genannten „ReparateurInnen“ unterstützt dabei mit Rat, Tat und fachkundiger Anleitung. Die Profis vermitteln das Know-how, damit die TeilnehmerInnen Reparaturen in Zukunft selbständig durchführen können.
In Workshops erfahren Interessierte, wie man aus Brennnesseln Papier fertigt oder aus heimischen Kräutern Tee und Kräuterbonbons herstellt. Wurzelwerk, der offene Gemeinschaftsgarten Oldenburg, bietet einem Informationsstand zu den Themen Kompost und Hochbeete an. Eine Führung um 11.30 Uhr durch den Botanischen Garten rundet das Programm ab.