Mitarbeiter an der Universität Oldenburg

  • Lena Köpcke

    Matlab Programmentwicklung Nov 2016 - April 2017

  • Angelika Spanjer

    Technische Assistentin 2016

  • Sina Engler

    Master Biologie 2016: "Ribbon-synapse size along the tonotopic gradient of the gerbil cochlea"

    danach Doktorandin am UMCG Groningen

  • Lukas Lehmann

    Bachelorarbeit in Biologie 2016 "Effekt von Wnt9a Missexpression auf die Morphogenese des Innenohrs beim Huhn"

  • Daniel Erlemann

    Bachelorarbeit in Biologie 2016 "Histologische Untersuchung des auditorischen Mittelhirns des Huhns,
    unter Einbeziehung funktionaler Aspekte
    "

    danach Masterstudium Neuroscience

  • Nicolás Palanca-Castán

    Dr.rer.nat., 2016: "Interaural time difference processing in the auditory brainstem of two bird species"

    danach Postdoc an der Universidad de Valparaíso, Chile

  • Christina Schäfer

    Bachelorarbeit in Biologie 2016 "Gibt es altersbedingte Degeneration von Synapsen im Innenohr von Hühnern?"

    danach Masterstudium Biologie

  • Mara Jeschke

    Bachelorarbeit in Biologie 2015: "Effekt einer Wnt9a-Überexpression auf die Differenzierung der Papilla basilaris beim Huhn"

  • ROKSANA STACHOWIAK

    Bachelorarbeit in Biologie 2014: "Verhältnis präsynaptischer "Ribbons" zu afferenten
    Terminalen in der Papilla basilaris.
    "

    danach Masterstudium Biologie

  • Nicole Beier

    Masterarbeit in Biologie 2013: "Kartierung der „Frizzled Family Receptor 10“ Genexpression während der Entwicklung der Papilla basilaris bei Hühnerembryonen"

  • Mirka Jordan

    Bachelorarbeit Biologie 2012: "Otoferlin - Lokalisation, Gradient und Kolokalisation in den Haarzellen der Papilla basilaris des Huhns (Gallus gallus) und der Schleiereule (Tyto alba)"
    (danach Masterstudium in Biologie)

  • Sandra Buschhaus

    Technische Assistentin 2010-2013

  • Constanze Funke

    Masterarbeit in Biologie 2013: "Long-term knock-down of the expression of Wnt-signalling components by RCAS-virus-induced RNA interference in the inner ear of chicken embryos"


Mitarbeiter an der University of Sydney, Australia

  • Dr. Jenny Brockhausen

    Postdoc
    (danach am Centenary Institute, Sydney)

  • Andrew Affleck

    MPhil thesis 2009-2011: "Ribbon synapses in hair cells of the avian basilar papilla"
    (danach bei Neuroscience Research Australia, Sydney)

  • Erik Wibowo

    BSc Honours thesis 2007: The evolutionary origin of a dedicated feedback system from the brain to the hearing organs"
    (danach Doktorarbeit an der Dalhousie University, Halifax, Nova Scotia, Canada)

  • Corey Ta

    BSc Honours thesis 2009: "Neurotransmitters used by cochlear efferents in the chicken"
    (danach Studium der Medizin)


Mitarbeiter an der Technischen Universität München

  • Andrea Wegscheider

    Technische Assistentin 1995-1999

  • Monika Franke

    Technische Assistentin 2000-2003

  • Birgit Seibel

    Technische Assistentin 2004-2006

  • Tobias Raabe

    Doktorand 1998-2004: "Ursprung der cochleären Efferenzen im Hirnstamm der Schleiereule (Tyto alba)“
    (danach Postdoc an der Auckland University, New Zealand)

  • Regina Nickel

    Diplomarbeit in Biologie 1999: "Die Entwicklung cochleärer Summenpotentiale bei der Schleiereule (Tyto alba)"
    (danach Doktorarbeit am Centre for Auditory Research, University College London)

  • Alexandra Achenbach

    Diplomarbeit in Biologie 2003: "Entwicklung der Haarzellen und Stereovillibündel der Papilla basilaris der Schleiereule (Tyto alba)“
    (danach Doktorarbeit and der Ludwig-Maximilians-Universität München)

  • Theresa Sagmeister

    Diplomarbeit in Biologie 2002: "Entwicklung der Haarzellen und der Stereovillibündel der Papilla basilaris bei der Schleiereule (Tyto alba)"
    (danach Veterinärassistentin)

  • Michaela Kleindienst

    Diplomarbeit in Biologie 2002: "Entwicklung der Myelinisierung und der Axondurchmesser afferenter Nervenfasern in Hörnerven von Schleiereulenküken (Tyto alba)"
    (wechselte danach in die Pharmaindustrie)

  • Laura Schebelle

    Diplomarbeit in Biologie 2005: "Entwicklung der Haarzellorientierung im Innenohr von Vögeln. Einfluss des akustischen Eingangs"
    (danach Doktorarbeit am Deutschen Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg)

  • Walter Hermes

    Diplomarbeit in Biologie 2006: "Mechanismen des endocochleären Potentials bei Vögeln: Ionenkanäle im Tegmentum Vasculosum"
    (danach bei Novartis Behring)