­Neujahrsempfang der Universität und der
Universitätsgesellschaft Oldenburg 2018

Donnerstag, 18. Januar 2018
im Oldenburgischen Staatstheater

Gala-Konzert

Oldenburgisches Staatsorchester mit Solistinnen und Solisten des Opernensembles

Musikalische Leitung: Vito Cristofaro

Durch das Programm führt Generalintendant Christian Firmbach

Mit klassischen Neujahrskonzertstücken und italienischen Arien sowie feurigen spanischen Gesängen und populären neapolitanischen Canzonen stimmt das Gala-Konzert im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters auf das Neue Jahr ein.

Die musikalische Leitung hat der Erste Kapellmeister und Stellvertretende Generalmusikdirektor Vito Cristofaro, der als gebürtiger Süditaliener für die besondere Portion Italianità sorgt. Es singen die Ensemblemitglieder Martyna Cymerman, Jason Kim und Kihun Yoon und es spielt das Oldenburgische Staatsorchester.

Das virtuose, herzerwärmende und mitreißende einstündige Programm, in dem Verdi, Rossini und Mascagni ebenso vertreten sind wie Lehár, Lanner und Resnicek wird von Generalintendant Christian Firmbach moderiert.

Das Programm

Empfang

18.30 Uhr

Begrüßung
Gala-Konzert

19.30 Uhr

„Der Plausch danach”

etwa 21.15 Uhr

Kartenbestellung

Die Kartenbestellung ist ab Mittwoch, 6. Dezember,
ausschließlich online möglich
.

Reservierte Tickets können an der Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters abgeholt werden. Auf Wunsch schickt Ihnen das Theater die Karten zu.

Bei Rückfragen zum Kartenkauf wenden Sie sich bitte direkt an Inka Schwarze (Presse & Kommunikation, Universität Oldenburg), Tel.: 0441/798-2488,
inka.schwarze(at)uni-oldenburg.de.

Hinweise zum Kartenkauf

Reservierungen – Zahlungsmöglichkeiten

Im Rahmen des Online-Buchungsverfahrens können die Karten sofort per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt werden. Sie können wählen, ob Sie die Tickets an der Theaterkasse abholen, sich zuschicken lassen (Gebühr: 2,- €) oder über die Funktion „Ticketdirekt“ bequem selbst ausdrucken.

Wenn Sie nicht online zahlen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die reservierten Karten innerhalb von 10 Tagen an der Theaterkasse abzuholen und vor Ort in bar, per EC- oder Kreditkarte (MasterCard, Visa, Diners) zu bezahlen.

Bitte beachten Sie, dass reservierte Tickets, die nicht innerhalb der Frist von 10 Tagen bezahlt und abgeholt werden, wieder in den Verkauf gehen.

Fragen zum Kartenkauf?

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen rund um die Kartenbestellung zum Neujahrsempfang der Universität und Universitätsgesellschaft Oldenburg direkt an Inka Schwarze (Presse & Kommunikation, Universität Oldenburg), Tel.: 0441/798-2488, inka.schwarze(at)uni-oldenburg.de.

 

Kartenpreise *

Kategorie I

44,– €

Kategorie II

36,– €

Kategorie III

27,– €

Kategorie IV

21,– €

Stehplatz

10,– €

* Mit dem Kauf einer Karte können Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen und unterstützen gleichzeitig Studierende der Universität Oldenburg.

Die Universität beteiligt sich an dem bundesweiten Programm „Deutschlandstipendium“. Ausgewählte Studierende werden ein Jahr lang mit 300,- Euro monatlich unterstützt. Der Bund übernimmt 150,- Euro pro Stipendium und Monat, wenn die Universität den gleichen Betrag von privater Seite einwirbt. Es konnten bereits zahlreiche Stipendien vergeben werden – auch dank der Unterstützung der Gäste des Neujahrsempfangs.

Im Kartenpreis enthalten ist – je nach der von Ihnen gewählten Preiskategorie – ein Betrag von 5,-, 3,-, 2,- bzw. 1,- €, der in das Stipendienprogramm der Universität Oldenburg fließt.

Öffnungszeiten der Theaterkasse

Dienstag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend
10.00 bis 14.00 Uhr