Einfach. Weiter. Lernen.

Das C3L – Center für lebenslanges Lernen ist als wissenschaftliches Zentrum bundesweit Vorreiter in Fragen des lebenslangen Lernens, bei der Etablierung innovativer Lehr-Lern-Formate sowie bei der Entwicklung und Anwendung von Anrechnungsverfahren.

Mit unseren Angeboten richten wir uns speziell an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die sich ...

Mehr im Bereich "Über uns".

Neues aus dem C3L

20.10.2017 – Aktuelles

Luthersocken und Christusfest in der UNI AM MARKT

In diesem Jahr wird mit großem Aufwand der 500. Jahrestag des berühmten Thesenanschlags von Martin Luther vom 31. Oktober 1517 gefeiert, der traditionell als Beginn der Reformation gilt. In ihrer Kurzvorlesung in der „Uni am Markt“ schaut Prof. Dr. Andrea Strübind vom Institut für Ev. Theologie und Religionspädagogik am 28. Oktober um 11:00 Uhr zurück auf das zu Ende gehende „Lutherjahr“. mehr


16.10.2017 – Aktuelles

Workshop „Salutogene Aspekte der Mediation“

Eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung wird der Workshop von Margarete Tschochohei am 21.10.2017 von 09:30-16:30 Uhr sein. Im Workshop soll zunächst der Begriff der Salutogenese beleuchtet werden und darauf aufbauend die Bezüge zur Mediation aktiv mit den Teilnehmenden herausgearbeitet werden. mehr


16.10.2017 – Aktuelles

Vortrag „Autonomie und Utopie im Beratungsgespräch“

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“ gibt es am 19.10.2017 um 19 Uhr den nächsten Vortrag. Dieses Mal wird Prof. Dr. Matthias Bormuth aus ideenhistorischer Sicht einen Blick auf verschiedene Konzepte der Psychotherapie und die Deutungsmacht im therapeutischen Dialog werfen. mehr


Artikel 1 bis 3 von insgesamt 206
 

Kostenlose Information

C3L bei Facebook C3L bei YouTube C3L bei Xing