Germanistische Sprachwissenschaft

Arbeitsgruppen und Tagungen

2014

mit Renata Szczepaniak: Sichtbare und hörbare Morphologie, Kurz-AG Jahrestagung der DGfS in Marburg

2012

Ausrichtung des 8. Internationlen Workshops der Association for Written Language and Literacy in Oldenburg mit dem Titel "The Architechture of Writing Systems" vom 4.-5. Oktober.

Link zur Homepage

2010

Nanna Fuhrhop, Jörg Peters: Von der Schrift zur Sprache. Der Einfluss der Schrift auf die Beschreibung und den Gebrauch der Sprache. AG DGfS-Jahrestagung 2010. Berlin.

2007

Leitung (mit Beatrice Primus) der Arbeitsgruppe 'Schrift. System. Variation.' DGfS-Jahrestagung, Siegen

2006

1. Colloquium der ZGL, „Nominale: Flektiert und unflektiert“, Berlin, Februar, gemeinsam mit Rüdiger Harnisch (Passau)

2002

Leitung (mit Anke Lüdeling) der Arbeitsgruppe Integration fremder Wörter, DGfS-Jahrestagung, Mannheim

2001

Mitorganisation der Tagung ‚Grammatiktheorien und historische Linguistik VI: Wolfgang Ullrich Wurzel in memoriam‘, ZAS

2000

Mitorganisation der Tagung ‚Grammatiktheorien und historische Linguistik V‘, ZAS

1999

Mitorganisation der Tagung ‚Grammatiktheorien und historische Linguistik IV: Komplexe Wörter und einfache Sätze‘, ZAS

Leitung (mit Rüdiger Harnisch) der Arbeitsgruppe Morphologischer Wandel, DGfS-Jahrestagung, Konstanz

1998

Mitorganisation der Tagung ‚Grammatiktheorien und historische Linguistik III‘, ZAS

1997

Mitorganisation der Tagung ‚Grammatiktheorien und historische Linguistik II‘, ZAS

1995

Leitung (mit Matthias Butt) der Arbeitsgruppe Varietäten und Wortstruktur, DGfS-Jahrestagung, Göttingen