Publikationen (Auswahl seit 2000)

  • Herausgeberschaft Transkulturalität und Musikvermittlung. Herausforderungen und Möglichkeiten in Forschung, Kulturpolitik und musikpädagogischer Praxis.hrsg. von Susanne Binas-Preisendörfer und Melanie Unseld unter Mitarbeit von Sophie Arenhövel-(Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften) Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2012
  • "Rau, süßlich, transparent oder dumpf – Sound als eine ästhetische Kategorie populärer Musikformen. Annäherung an einen populären Begriff",
    in: Die Schönheiten des Populären. Zur Ästhetik der Gegenwart, hrsg. von Kaspar Maase, (Campus) Frankfurt/New York 2008.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (142 KB).
  • "Grenzüberschreitung und Gratwanderung. format5 – signaturen elektronischer klangkunst - internationales Festival 2001",
    in: singuhr – hoergalerie in parochial. sound art gallery berlin 1996-2006 (mit DVD), hrsg. von Carsten Seiffarth und Markus Steffens, (Kehrer Verlag) Heidelberg 2008. (im Druck)
  • "Die Künstler kommen … Herausforderungen an das Selbst- und Fremdverständnisses von Künstlerinnen und Künstlern Anfang des 21. Jahrhunderts",in: ZUR SACHE - eine Veröffentlichung der SPD-Bundestagsfraktion, 2007. PDF-Dokument PDF-Download gesamte Ausgabe (761 KB).
  • "Wirtschaftliche Lage von Künstlerinnen und Künstlern",
    in: Abschlussbericht der Enquête-Kommission "Kultur in Deutschland" des Deutschen Bundestages, Berlin 2007.
    PDF-Dokument PDF-Download Schlussbericht der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" (6,5 MB).
  • "Kultur- und Kreativwirtschaft – Gesellschaftliche Bedeutung",
    in: Abschlussbericht der Enquête-Kommission "Kultur in Deutschland" des Deutschen Bundestages, Berlin 2007.
    PDF-Dokument PDF-Download Schlussbericht der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" (6,5 MB).
  • "Künstlerbild und Kreativität Anfang des 21. Jahrhunderts" (zusammen mit Heinz Rudolf Kunze),
    in: Abschlussbericht der Enquête-Kommission "Kultur in Deutschland" des Deutschen Bundestages, Berlin 2007.
    PDF-Dokument PDF-Download Schlussbericht der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" (6,5 MB).
  • "Musik – eine Weltsprache? Befunde und Vorschläge zur Dekonstruktion eines Mythos",
    in: Musik – Wahrnehmung – Sprache, hrsg. von Claudia Emmenegger, Elisabeth Schwind, Oliver Senn, (Musikhochschule Luzern) Luzern 2007.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (89 KB).
  • "Die Modularisierung bleibt Work in Progress. Geistes- und Kulturwissenschaften im Bologna-Prozess",
    in: politik und kultur, Nr. 05/07 Sept. - Okt. 2007, S. 17.
    PDF-Dokument PDF-Download politik und kultur 05/07 (4,83 MB).
  • "Lokale Musikwirtschaft in Brandenburg",
    Vortrag auf der Konferenz "Kulturwirtschaft - Trend oder Notlösung" am 27.1.2007, Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg, in Potsdam.
    PDF-Dokument PDF-Download des Vortrags (18,3 KB).
  • "'Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein …' - Populäre Musik als lokale kulturelle Praxis",
    in: Break on throuht … to the other side - Tanzschuppen, Musikclubs und Diskotheken in Weser-Ems. Kataloge und Schriften des Schlossmuseums Jever, Heft 26, hrsg. von Peter Schmerenberg, (Isensee Verlag) Oldenburg 2007, S. 19-27.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (1,23 MB).
  • "Verteilungsplan, ideologische Konstruktion und sozialer Filter. Zur Geschichte der Kategorien von E-Musik und U-Musik",
    in: Jahrbuch für Kulturpolitik Band 6. Thema: Diskurs Kulturpolitik, hrsg. Norbert Sievers und Bernd Wagner,  Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., (Klartext) Essen 2006, S. 271-277.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (94 KB).
  • "Weltmusik – Ein Rückblick. Beiträge zur Entwicklungspolitik",
    in: Unbequeme Kinder der Globalisierung. Musik als Instrument der Rebellion, DGB Bildungswerk 2006.
  • "Mythos Musikindustrie",
    in: Der Sound der Stadt. Musikindustrie und Subkultur in Berlin, hrsg. von Albert Scharenberg, Ingo Bader, (Westfälisches Dampfboot) Münster 2005, S. 66-72.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (31 KB).
  • "Audiovisionen als notwendige Konsequenz des präsentablen 'common digit'. Einige Gedanken zwischen musikästhetischer Reflexion und Veranstaltungsalltag",
    in: Techno-Visionen. Neue Sounds, neue Bildräume, hrsg. vom Kunstverein Medienturm (Sandro Droschl, Christian Höller, Harald A. Wiltsche, (FOLIO Verlag) Wien/Bozen 2005, S. 112-116.
  • "Klänge, die verzaubern. Sehnsucht nach Unversehrtheit und Verständigung in der Weltmusik",
    in: Vom hörbaren Frieden, hrsg. von Hartmut Lück und Dieter Senghaas, (suhrkamp) Frankfurt am Main 2005, S. 553-573.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (75 KB).
  • "Von der Schwierigkeit Kultur und Wirtschaft zusammen zu denken",
    in: politik und kultur, Nr. 06/04 Nov. - Dez. 2004, S. 11.
    PDF-Dokument PDF-Download politik und kultur 06/04 (2,54 MB).
  • "Musik als Beruf? – Ausbildungsangebote in Sachen Musik",
    in: taktvoll 1.0: das who is who der Musikwirtschaft in Berlin, hrsg. von Ina Kessler und Ulrike Reinhard, Berlin 2004.
  • "Echte Kopien - Sound-Sampling in der Popmusik",
    in: OriginalKopie - Praktiken des Sekundären, hrsg. von Gisela Fehrmann, Erika Linz, Eckehard Schumacher und Brigitte Weingart, (DuMont) Frankfurt am Main 2004, S. 242-257.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (46 KB).
  • "Creative Industries. Das Potential der mittelständischen Musikwirtschaft: Situation und Ausblicke",
    in: Musik als Wirtschaft. 2. Fachkongress 2004, Kulturpolitische Gesellschaft e.V., Bonn 2004, S.26f.
  • "Gesellschaftlicher Strukturwandel und dessen Auswirkungen auf künstlerische Berufsprofile",
    in: KulturNotizen Nr. 8, hrsg. vom Kulturforum der Sozialdemokratie, Berlin 2004, S. 23-25.
  • "Nach den Regeln von Märkten und Wettbewerb. Popmusikproduzenten im Osten Deutschlands",
    in: laborOstdeutschland. Kulturelle Praxis im gesellschaftlichen Wandel, hrsg. von Kristina Bauer-Volke und Ina Dietzsch im Auftrag der Kulturstiftung des Bundes, Halle/Saale 2003, S. 120-134.
    PDF-Dokument PDF-Download des Aufsatzes (3,5 MB).
  • "Studieren und Forschen in offenen Systemen",
    in: musik netz werke. Konturen der neuen Musikkultur, hrsg. von Lydia Grün, Frank Wiegand u.a., (transcript Verlag) Bielefeld 2002, S. 11-17.
  • "sound-shifts. Kulturelle Durchdringung als Voraussetzung und Resultat der Schaffung von bedeutungsvollen Unterschieden und Differenz",
    in: Popkulturtheorie, hrsg. von Jochen Bonz, (Ventil-Verlag) Mainz 2002, S. 64-76.
  • "Pieces of Paradise - von der Südseeinsel Malaita in die europäischen Dancecharts",
    in: Musikwissenschaft und populäre Musik. Versuch einer Bestandsaufnahme (Jahrbuch für Musikwissenschaft. 19), hrsg. von Helmut Rösing, Albrecht Schneider und Martin Pfleiderer, (Peter Lang) Frankfurt am Main/New York u.a. 2002, S. 187-197.
  • "'Die Poesie des Lokalen' - Musik, Märkte und kulturelle Vielfalt!?",
    in: Zeitschrift für KulturAustausch. Feindbild Globalisierung. Die Angst vor der kulturellen Vereinnahmung, 52. Jahrgang, 2/02, S. 69-71.
  • "La cassette audio, suppo majeur de la contre-culture dans la RDA des années quatre-vingt",
    in: Allemagne d’aujourd’hui. Politique-Economie-Societé-Culture, Nouvelle Série, N° 160 - Avril-Juin 2002, p. 91-109.
  • "Sounds like Berlin: Organisationsformen und Binnenstrukturen des aktuellen lokalen Musikprozesses",
    in: Musik und Urbanität. Arbeitstagung der Fachgruppe Soziologie und Sozialgeschichte, hrsg. von Christian Kaden und Volker Kalisch, (Verlag Die Blaue Eule) Essen 2002, S. 198-206.
  • "Sampling the didjeridu",
    in: The Production of Global repertoire. Popular Music within and beyond the transnational music industry, hrsg. von Andreas Gebesmair, Alfred Smudits, (Ashgate) Aldershot/Burlington USA/ Singapore/Sydney 2001, p. 47-56.
  • "'Ost-West-Durchbrüche' - zur aktuellen Bedeutung des DDR-Pop-Undergrounds",
    in: Sound Signatures. Über die populäre Welt, hrsg. von Jochen Bonz, (suhrkamp) Frankfurt am Main 2001, S. 61-81.
  • "Populäre Musik als Prototyp globalisierter Kultur?",
    in: Kulturelle Globalisierung - Zwischen Weltkultur und kultureller Fragmentierung, hrsg. von Bernd Wagner,  (Klartextverlag) Essen 2001, S. 93-105.
  • "modul r-n: ein porträt",
    in: raster-noton.oacis (options acoustics calculated in seconds), (taktlos bern) Bern 2000, S. 12-21.
  • "Youth Subcultures are Dead!? On the Cultural Logic of 'Generation Z' and the Consequences for Music Educational Concepts,
    in: the world of music 42 (1) 2000, hrsg. von Max Peter Baumann, Linda Fujie, (University of Bamberg) Bamberg 2000, p. 125-136.
  • "East-West Breakthroughs: The Significance of the GDR Pop Underground Today",
    in: A Sound Legacy? Music and Politics in East Germany, ed. by Edward Larkey, American Institute for Contemporary German Studies, (The John Hopkins University) New York 2000, p. 26-41.
  • "maria - flyer - ufos + tresore. kulturelle und ökonomische 'Wertschöpfung' in Berlins Techno- und Elektroszenen. Ein Projektbericht",
    in: Journal der Jugendkulturen #2, hrsg. von Archiv der Jugendkulturen e.V., Berlin 2000.
  • "universal serial bus system: Kulturarbeit jenseits von Zentren, Einrichtungen oder Institutionen",
    in: www.soziokultur.de/20. Dokumentation Bundeskongress soziokultureller Zentren, hrsg. von der Bundesvereinigung Sozio-kultureller Zentren e.V., (Klartextverlag) Essen 2000.