Aus dem Lehrangebot der letzten Semester

Ausgewählte Lehrveranstaltungen aus dem Lehrangebot des Instituts für Musik, die Aspekte und Fragen der Gender-Studies thematisieren:

  • Geschlechterverhältnisse in der Musikgeschichte des 18. Jahrhunderts
  • Mozarts Don Giovanni
  • Liebe und Liebesschmerz in der Musik um 1800
  • Komponistinnen, Wunderkinder, Primadonnen: Musikerinnen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
  • Die mordende Frau auf der Opernbühne
  • Peter Tschaikowski als homosexueller Komponist
  • Gesangsköniginnen und Diven – zur Geschichte des Stars im 19. und 20. Jahrhundert
  • Wege zur Musik unserer Zeit – am Beispiel von Violeta Dinescus Oper Erendira
  • Zwischen künstlerischem Eigensinn und Musikbetrieb – erfolgreiche Komponistinnen und Musikerinnen der Gegenwart
  • Von Sarastro bis Nina Hagen: Stimmideale in Geschichte und Gegenwart
  • Popmusik als Lebensgefühl – Gender in der Musik
  • „Ich seh’ Dir in die Augen, Kleines“. Zum Wandel der Liebessemantik im Spielfilm
  • Geschlechterverhältnisse in Jazz, Rock und Pop
  • Geschlechtsrypisches Musiklernen