Maren Bagge

Studium der Mathematik, Musik und Musikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover und an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Bachelorabschluss im Jahr 2009 mit einer Arbeit über das Solokonzert im 18. Jahrhundert (Schwerpunkt: J. Haydn). 2013 Masterabschluss in Mathematik und Musik (Master of Education) sowie Musikwissenschaft (Master of Arts). Von 2009 bis 2012 wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Melanie Unseld. Seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungszentrum Musik und Gender (FMG) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH).