Dr. Carola Bebermeier

Publikationen

Monographie

Celeste Coltellini (1760-1828) – Lebensbilder einer Sängerin und Malerin (= Biographik. Geschichte – Kritik – Praxis, Bd. 4), Köln/Wien/Weimar 2015.

Herausgeberschaft

Mit Evelyn Buyken und Gesa Finke: Passions! Leid und Leidenschaft in der Musik. Tagungsband zum gleichnamigen Symposium, Würzburg Druck i. Vorb.

Mit Melanie Unseld: „La cosa è scabrosa“ Musikkulturelles Handeln auf den Opernbühnen in Wien um 1780. Tagungsband zum gleichnamigen Symposium, Köln/Wien/Weimar Druck i. Vorb.

Redaktionelle Mitarbeit

Kreutziger-Herr, Annette und Melanie Unseld (Hrsg.): Lexikon Musik und Gender, Kassel 2010.

Aufsätze | Rezensionen | Berichte

Tagungsbericht „Frauenbiographieforschung. Theoretische Diskurse und methodologische Konzepte“. Interdisziplinäres Symposion, Wien, 15. bis 16. April 2010, in: Grotjahn, Rebecca und Sabine Meine (Hrsg.): „Dahin!“ Musikalisches Reizeziel Rom. Projektionen und Realitäten, Hildesheim 2011, S. 152-154.

Tagungsbericht „Biographie und Geschlecht“, Interdisziplinärer Workshop, Jena, 4. Juli 2011, in: Strohmann, Nicole K., Camilla Bork und Gesa Finke (Hrsg.): Musikbezogene Genderforschung. Aktuelle und interdisziplinäre Perspektiven, Hildesheim u.a. 2012, S. 133-134.

Rezension „Per ben vestir la virtuosa“. Die Oper des 18. und frühen 19. Jahrhunderts im Spannungsfeld zwischen Komponisten und Sängern, hrsg. von Daniel Brandenburg und Thomas Seedorf, in: Hottmann, Katharina (Hrsg.): Liedersingen. Studien zur Aufführungsgeschichte des Liedes, Hildesheim u.a. 2013, S. 156-158.

Celeste Coltellini (1760-1828) – Lebensbilder. Eine Annäherung an das Leben und kulturelle Wirken der Sängerin und Malerin, in: Huber, Annegret u.a. (Hrsg.): auf/be/zu/ein/schreiben. Praktiken des Wissens und der Kunst, Wien 2014, S. 243-245.

Mit Melanie Unseld: Primadonna mit Skizzenbuch. Celeste Coltellini trifft Wolfgang Amadé Mozart in Wien, in: Rode-Breymann, Susanne u.a. (Hrsg.): Frauen erfinden, verarbeiten, sammeln, bewerten Musik: Werkstattberichte aus dem Forschungszentrum Musik und Gender, Hannover 2015.

Materialitäten, Orte und Erinnerungen, in: Nieper, Lena und Julian Schmits u.a. (Hrsg.): Musik und Erinnerung, Bielefeld Druck i. Vorb.

Leid und Leidenschaft in der Musik am Beispiel der Figur der ‚Nina‘ aus Giovanni Paisiellos Nina ossia la pazza per amore (UA 1789), in: Bebermeier, Carola; Buyken, Evelyn und Gesa Finke (Hrsg.): Passions! Leid und Leidenschaft in der Musik. Tagungsband zum gleichnamigen Symposium, Würzburg Druck i. Vorb.

Music culture in North-American salons around 1900, in: Bunzel, Anja und Natasha Loges (Hrsg.): Der europäische Salon: Salonmusik des 19. Jahrhunderts, Martlesham Druck i. Vorb.

Verschiedene journalistische, populärwissenschaftliche Arbeiten