Assistenzsysteme und Medizintechnik

Forschung

An der Abteilung werden die Technologien der Automatisierungs- und Messtechnik, die ursprünglich für industrielle Anwendungen entwickelt wurden, auf neue Einsatzgebiete in der Medizin übertragen und neue Ansätze für die Assistenz des Arztes durch technische Systeme entwickelt. Das individuelle Modell des zu behandelnden Patienten und Modelle der Behandlungsabläufe sind dabei die Grundlage für eine Teilautomatisierung und damit Steigerung der Effizienz der Behandlung.

Forschungsthemen

Die Forschungsarbeiten der Abteilung lassen sich zurzeit in drei Schwerpunkte untergliedern:

 

Robotische AssistenzsystemeNeuro-motorische Diagnose- und TherapiesystemeErnährung und Funktionalität im Alter